Morgenstimmung mit multikulturellem Flair

 

In ihren Augen lodert die südländische Leidenschaft, durch ihre Adern fließt deutsches Blut –in ihrer Brust schlagen zwei Herzen, eins im Takt deutscher Musik, das andere zum Klang afrikanischer Trommeln.

Was die beiden Herzen vereint ist die Liebe zur Tradition. Und die Sehnsucht die sich fremden Kulturen zu vereinen. Vor allem heute, an diesem ganz besonderen Tag.

Es ist Shirley´s Morgen als Braut, an dem sie sich nichts sehnlicher wünscht, als aus den zwei kleinen Seelen die in ihr ruhen, eine große werden zu lassen…

Unterschiedlicher könnten die Kulturen kaum sein, die bei diesem grandiosen Fine Art Fotografie Workshop von Souls & Seekers auf einander trafen. Entsprechend spannend und außergewöhnlich ist das Ergebnis, das Künstler wie Jasmin von Grace & Blush, die maßgeblich an der Designumsetzung beteiligt war, auf ausdrucksstarken Bildern mit nach Hause nahmen.

„Inspiriert durch Shirleys afrikanische Wurzeln und ihrer Verbundenheit zu ihrer Heimat Franken, und den deutschen Traditionen, entstand dieses interkulturelle Editorial Shooting, welches sanft die Momente eines Morgens als Braut in verschiedenen Akten erzählt.“ schwärmt Jasmin von diesem Workshop.

Tatsächlich entstanden durch ihr Fingerspitzengefühl unterschiedliche Szenen, die Shirley in den letzten Stunden vor ihrer Hochzeit zeigen. Jasmin verrät uns: „Auf dem Boden erwacht Shirley von einer Feder geküsst als Braut, und öffnet sanft ihre Augen im Zauber des Lichts.“

 In unzähligen Details spiegeln sich die beiden Kulturen, die durch ausgesuchte Elemente harmonisch vereint wurden. „Die Bamberger Hörnchen in der afrikanischen Holzschale sind eine Symbiose afrikanischer Kultur und deutscher Gebäckshandwerkskunst. Sie sind ein typisches Bamberger Traditionsgebäck aus Shirleys deutscher Heimat. In der afrikanischen Holzschale verbinden diese Elemente die beiden Kulturen.“

Aus Erfahrung weiß Fotografin Jasmin von Grace & Blush, wie schwer es sein kann, multikulturelle Hochzeiten so zu organisieren, dass keine Herkunft zu kurz kommt. Ihr Vorschlag: „Eine Hochzeit ist ein Fest, bei dem oft zwei Familien aus verschiedenen Ländern zusammenkommen, um die Liebe zu feiern. Ich finde es wunderbar, die Liebe in kleinen persönlichen Details immer wieder mit in das Gesamtbild mit einfließen zu lassen.“

Wir finden, das ist ihr in Shirleys Fall ganz besonders gut gelungen. Gerne lassen wir uns von den fantastischen Bildern von Grace & Blush nun in eine Welt irgendwo zwischen Deutschland und Afrika entführen…

 



 

 

FOTOGRAFIE + DESIGNUMSETZUNG: Grace & Blush
KONZEPT & CREATIVE DIRECTION: Souls & Seekers
HEADPIECE: Adieu Mademoiselle
LOCATION: Wort & Klang Erlangen
PAPETERIE: Kuleschowa

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.