Moderne Interpretationen einer Hochzeit in Weiß

 

 

Ein makellose Traum in Weiß findet in diesem Inspirationsshooting von  Simply by Tamara Nicole viele Details zur Entfaltung. Zeitlose Eleganz bildet eine Symbiose mit Extravaganz und Verführung, und findet in den faszinierenden Bildern von Rebecca Yale ihre Vollendung.

Die Designerin von Bespoke Strokes, versuchte die klare Einfachheit des Konzepts in ihrer Papeterie beizubehalten und gleichzeitig die Definition von “modern” mit einer unerwarteten Kombination von Materialien und Schriftauswahl herauszufordern.

Eine kunstvolle Blumenkrone und eine wolkenähnliche Blumeninstallation von Wild Bloom Floral in Weiß und Elfenbeintönen laden den Betrachter zum Verweilen ein.

Von Rebecca Yale und Tamara Nicole: „Die Inspiration für dieses Editorial bestand darin, die Idee einer klassischen, weißen Hochzeit auf eine moderne Art und Weise zu interpretieren.

Wir sehen bei Hochzeiten so viel Weiß auf Weiß, aber immer auf sehr traditionelle Weise, und wir wollten uns der Idee von Weiß mit einer mehr skulpturalen Sensibilität nähern und uns dabei auf moderne, schlanke Linien mit einem architektonischen Sinn für Struktur und Dreidimensionalität konzentrieren.

Obwohl alle Details für ein Fotoshooting geschaffen wurden, hatten alle floralen Elemente einen fühlbaren Sinn für Textur, und die Verwendung von Pergament und Glas für die Papierwaren lädt den Betrachter ein mit den Stücken zu interagieren. Wir stellten uns ein modernes, minimalistisches und stylisches Städtepaar mit Liebe zu Design und Kunst vor. Vielleicht heiraten sie in einem Loft oder in einem weißen Industrie-/Lagerhaus im Herzen einer Großstadt. Eine Location, die klar und minimalistisch ist, damit die Vielzahl der Schichten und Texturen im Mittelpunkt stehen kann. Wir haben uns visuell an klaren Linien, weißen Räumen und Einfachheit orientiert, die wir während der gesamten Arbeitsvorgänge mit uns trugen.”

Von Wild Bloom Floral: “Für einen Blumendesigner ist Weiß wirklich ein erstaunlicher Farbton, weil man so viel oder so wenig wie nötig verwenden kann, um eine bestimmte Ästhetik zu erreichen. In Verbindung mit anderen Farbtönen kann Weiß als Verbindungselement oder als eigenständiges grafisches Statement verwendet werden. Für dieses Design wollten wir etwas Auffallendes, Architektonisches und Schönes schaffen.

Wir konzentrierten uns auf eine Auswahl von Blüten, die Textur vermitteln, ohne aufdringlich zu wirken. Für den Brautstrauß haben alle Blüten (Papageientulpen und Gartenrosen) dazu beigetragen, die Kernform des Straußes zu unterstützen und nicht von ihm abzulenken.

Dann fügten wir weiße Kirschblüten hinzu, um ihm eine architektonische Qualität zu verleihen und die Linien auf ungewöhnlich surreale Weise zu erweitern. Installationen sind etwas, das ich wirklich gerne für meine Kunden entwerfe. So können auf originelle Art und Weise, Blumen über der traditionellen Tafeldekoration integriert werden.

Für diese Tischlandschaft wollten wir einen echten Wow-Moment schaffen, den jedes Paar und seine seinen Gästen begeistern würde. Die Hauptblume in diesem Hängeleuchter ist Lunaria. Die Lunaria ist eine wunderschön schillernde Blume mit dünnen Blütenblättern, die fast wie Papier aussehen.

Wenn sie im Überfluss verwendet wird, nimmt die Lunaria eine einzigartige Qualität an, die wirklich ätherisch ist. Dann fügten wir Kirschblütenzweige hinzu, um das Design aufzulockern und ihm eine architektonische und grafische Qualität zu verleihen.

Bei einer großen Installation ist es immer wichtig, ein Gleichgewicht zu finden. Wir konzentrierten uns darauf, mit den Blumen und den Kerzen ein Gefühl von Raum zu schaffen. Auf dem Tisch haben wir hauptsächlich Ranunkeln verwendet. Ich liebe die Struktur der Ranunkeln – sie bildeten die perfekte Balance zwischen architektonischem und weichen Stil.”

Wir sind begeistert von der Liebe zum Detail in diesem Inspirationskunstwerk und laden euch ein mit uns die beeindruckende Bilderwelt von Rebecca Yale zu genießen.

 

 

 

Photography: Rebecca Yale Photography
Florist: Wild Bloom Floral
Planner: Simply by Tamara Nicole
Invitations/Calligraphy/Menus/Favors etc: Bespoke Strokes
Hair and Makeup: Yessie Libby
Cake and Desserts: Lilac Cake Boutique
Model: Anya with Seattle Models Guild
Cocktails: Happy Camper Cocktail Company
Custom backdrop: Brittnee Busse
Accessory Stylist: Madly Bride
Rings: Susie Saltzman
Dress: “Etienne” by Alexandra Grecco, from The Dress Theory
Favors: Sugarfina with calligraphy by Bespoke Strokes
Escort Cards: Candle holders from Crate and Barrel, calligraphy Bespoke Strokes
Rentals: CORT Party Rental
Geometric Plates: Convivial Production
Ring boxes: The Mrs Box
Custom veil:  Shavato
Vases: West Elm
Candle Holders: CB2
Cuff Links: David Donahue
Watch: Michael Kors

 

<