Liebesglück im wilden Apulien

 

Zwischen endlosen Wiesen, typisch weißer Architektur und unberührter Natur finden wir das große Liebesglück im wilden Apulien.

Hinter den schweren Holztüren und kleinen Fenstern dieses altertümlichen Anwesens entdecken wir eine Braut, die mit einem seligen Lächeln dem Tag entgegenblickt. Wir geben ihr den Namen Anju.

Mit ihrem Bouquet im Arm tanzt sie freudig durch den Garten, bis es Zeit wird für sie zu gehen. Wie ein sanftmütiger Engel schwebt sie über die Wiesen, die sie zum einsamen Ort ihrer Zeremonie führen.

Mitten im Nirgendwo, und doch im Herzen Italiens, tauschen Anju und ihr Bräutigam ihre Gelübde. Vincenzo, so nennen wir ihren Liebsten, hält sie fest in seinen Armen, damit auch der aufkommende Wind die Beiden nicht mehr trennen kann…

Wenn schroffes Gestein auf warmes Holz trifft, sich sanft wiegende Ähren mit getrockneten Blumen vereinen, ein farbenfroher Kerzenständer weiße Stielkerzen fest im Griff hat und rustikale Terrakottatöpfe neben wehenden Stoffbahnen leuchten, dann erleben wir Apulien mit all seinen Facetten. Eine Region in Süditalien, von der auch Fotografin Valentina Oprandi schwer begeistert ist: „Apulien ist eine wundervolle Gegend deren einzigartige Landschaft jeden verzaubert, der zufällig oder geplant darin landet. Es ist so leicht sich zu verlieben und nicht wieder gehen zu wollen, ihr Anblick fesselt die menschlichen Sinne. Gerne kehrt man zurück um neue Plätze zu entdecken und weitere Erinnerungen hinzuzufügen.“

Lama di Luna, ein Bauernhaus der Begegnung, scheint der Inbegriff Apuliens und damit der perfekte Ort für dieses Styled Shoot zu sein. Für Event Designerin Cristina Firotto war es eine Ehre, das aufwendig restaurierte Anwesen mit ihrem Fingerspitzengefühl in eine unvergleichliche Hochzeitslocation zu verwandeln.

Vor allem die floralen Elemente von Angelica von Flower Addicted fügten sich nahtlos in die trockene, herbstlich anmutende Natur und verliehen der Zeremonie ihren authentischen Charme.

Auch wir haben uns unsterblich in die Region Apulien und die ausdrucksstarken Bilder von Valentina Oprandi verliebt. 

 

 

 

PHOTOGRAPHY: Valentina Oprandi
VENUE: Lama di Luna
EVENT DESIGN: Cristina Firotto
FLORALS: Flower Addicted
WEDDING DRESS: Alessia Baldi
HAIR PIECE: little things
HAIR & MAKE-UP: Emilia Imbrogno
CALLIGRAPHY: Poeticalligraphy
DISHES: Dishesonly

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.