Liebesgefühle in Island

 

Unberührte Natur, wilde Wasserfälle, schneebedeckte Bergspitzen und verlassene Weiten ziehen uns magisch an um einer Liebesauszeit in Island beizuwohnen.

Getrieben von der Abenteuerlust und dem Wunsch nach ungestörter Zweisamkeit steuert das moderne Paar seinen Geländewagen immer weiter Richtung Wildnis, bis die Stille nur noch durch das Rauschen von Flüssen und dem Pfeifen des Windes unterbrochen wird.

Zu Fuß folgen die beiden dem Ruf von Mutter Erde, der sie an die schönsten Orte Islands lockt. Hier ist die Freiheit unendlich und ihre Liebe unsterblich. Ihren Seelen verleihen sie durch Kunst Ausdruck, ihren Herzen durch zärtliche Blicke und Gesten für einander.

Für einen seiner beliebten Workshops fand Fotograf Jacob von Brumley & Wells auch diesmal wieder eine absolut einzigartige Location: Island, die weltweit größte Vulkaninsel nahe des nördlichen Polarkreises.

Annie Brooks von The Wells Makery  sorgte für ein stimmiges Setting aus Papeterie, Kunst und Design, um den Teilnehmern eine faszinierende Auswahl an Motiven zu bieten. David Dufeal  war einer von ihnen und schwärmt noch heute von dieser Erfahrung: „Ich war zum ersten Mal in Island. Ich wollte unbedingt Teil dieser kreativen Reise sein und konnte nicht erahnen, welche Erfahrungen mich an diesem einzigartigen Ort erwarten würden.“

Auch für uns war es schwer uns ein Bild von der Magie Islands zu machen, doch mit den großartigen Bildern von David Dufeal  kommen wir der Sache einen großen Schritt näher…

 



 

PHOTOGRAPHY: David Dufeal Photography
HOSTING + SPEAKER: Brumley & Wells
STYLING, ARTWORK + PAPER GOODS: The Wells Makery 
HOSTING + SPEAKER: Wedding Sparrow 
FLORALS + TABLE STYLING: Silohfloral
HAIR + MAKE-UP: Faces By Liz 
NECKLACE: Another Feather 
MODELS: Bryndis and Martin from Eskimo Modeling Agency 
LONG NECKLACE + MARTIN’S BRACELET:Martin’s: Fako 
RUNNER: Seidenband
FILM LAB: MammumFilmLab

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.