Liebe in den Bergen Georgiens

 

Mit atemberaubenden Inspirationen aus den Bergen Georgiens begeistert uns heute Fotografin Maria Schnabel von Velvet Love.

Gemeinsam mit anderen Künstlern begab sie sich auf die aufregende Reise in eine unbekannte Welt, um am begehrten Ardor Workshop von Jacob Brooks von Brumley & Wells teilzunehmen. Ein Abenteuer, das sie nachhaltig beeindruckt hat: „Der Ardor Workshop hat in Kazbegi, einer gebirgigen Region in Georgien stattgefunden. Der erste Teil des Shoots hat in einem authentischen Dorf stattgefunden, für den zweiten Shootingtag fuhren wir auf eine Weide mit Blick auf die Berge, grasenden Pferde und das Tal.“

Was sich unspektakulär anhören mag präsentiert sich auf ihren einmaligen Fotos als eine Hommage an die Einfachheit des Lebens gepaart mit einer Ode an Mutter Natur und einer Explosion der Kontraste.

Annie Brooks und Whitney Watts von The Wells Makery waren die kreativen Köpfe, die aus jedem Motiv eine andere Facette der Schönheit hervorkehrten. Mal fanden sie sie in der eindrucksvollen Landschaft, mal in der berührenden Authentizität des Landes. Mal in den schlicht-eleganten Brautkleidern von Alexandra Grecco, mal in den extravaganten Statement Accessoires. Mal im zarten Brautstrauß von Tamara Gigola, mal im kraftvollen Farbenspiel der Papeterie.

Kurz gesagt, ein Erlebnis das Fotografin Maria Schnabel von Velvet Love noch lange in Erinnerung bleiben wird. Nicht nur, wenn sie wie wir in ihrer wunderbaren Bildergalerie stöbert…

 

 

PHOTOGRAPHY: Maria Schnabl von Velvet Love
HOST, INSTRUCTOR: Jacob Brooks of Brumley & Wells
HOST, INSTRUCTOR, PAPER AND STYLING: Annie Brooks & Whitney Watts of The Wells Makery
INSTURCTOR: Stephen Sellers
FLORALS, COORDINATOR: Tamara Gigola / Murier Sauvage
BRIDAL CLOTHING: Alexandra Grecco
HMUA: Yana Bendeliani
MENS CLOTHING: Commun’s
SILK: Tanja Kibogo of Seidenband
VENUE: Rooms Hotels Kazbegi
MODELS: Tazo from Look Models MGMT, Miriam B. and Alina from Geomodels Agency

 

 

<