Intime Brautmomente

 

Ein Hochzeitstag beginnt nicht mit dem First Look, der Fahrt zum Standesamt oder dem Einzug in die Kirche. Er beginnt mit dem ersten Augenaufschlag der Braut, den sie je nach Wunsch alleine oder in Gesellschaft macht.

Mit ihm kommt erste Nervosität auf, die Vorfreude wächst und ein lang gehegter Traum wird wahr. Er ist der Startschuss für bedeutsame Momente und einzigartige Stunden vor dem Jawort – für ein aufregendes Getting Ready.

Es wird Zeit, sich auf sich selbst zu konzentrieren, in sich zu gehen und auf sein Herz zu hören. Zeit, den Start in dieses unvergessliche Abenteuer zu zelebrieren und auszukosten, denn er ist so vergänglich und unwiederbringlich wie der gesamte Tag.

Wer es elegant und edel mag, wird diese Inspirationen der Stylistin Nessa Buonomo dazu lieben. Sie berichten von klaren Linien und moderner Architektur, von viel Licht und einem spannenden Kontrast, von stilvoller Fine Art und einer anmutigen Braut, alles stimmig aufeinander abgestimmt und in der Sprache des Minimalismus erzählt.

Eine Sprache, die auch Celine Chhuon mit ihrer Fotografie spricht und die mit ihrem einzigartigen Fingerspitzengefühl für Bildgestaltung einfängt. So wird sie wie durch Magie plötzlich für uns alle sichtbar.

 

 

PHOTOGRAPHER Celine Chhuon Photography
STYLING Nessa Buonomo
STATIONERY  Graphikkart
DRESS Rime Arodaky
MAKE-UP + HAIR Karine Brossard
VENUE Biarritz, Pascal Délé Workshops
FILM LAB Carmencita Film Lab
MODEL Sirikit