Trophäen der Liebe

 

Dieser atemberaubend kreative Styled Shoot von Mikhail Loskutov Photography und FlowerBazar ist eine Verschmelzung von Kontrasten – eine die unterschiedliche Epochen vereint und ihnen auf magische, verführerische Art Schönheit verleiht.

Der Fotograf Mikail Loskutov erzählt: „Als wir die verlassene Villa aus dem 19. Jahrhundert nahe unsere Heimatstadt entdeckten wussten wir sofort, was wir mit Flower Bazar darin umsetzen wollten. Durch ihre verblassende Schönheit war diese Location so außergewöhnlich, dass wir sofort ein Konzept zu „Trophäen der Liebe“ vor dem inneren Auge sahen.

Wir entschieden uns für eine Kombination aus Veredelung und Verfall, blühen und verwelken, sanft und rau. Die Tatsache, dass dieses vergessene Anwesen inmitten dichtbewohnter Vororte einer Großstadt existiert war schon etwas surreal und brachte unsere Visionen voran. Wir dachten an ein junges, edles Paar, das auf diesem alten, verlassenen Familiengrund eine einsame, symbolische Trauungszeremonie abhielt.

Die antiken Wandgemälde, die Mauern und vom Verfall gezeichnet erwecken längst vergangene Zeiten. Doch die Entstehung einer neuen Liebe gibt Hoffnung auf Zukunft.“

Mit seinen unglaublichen Bildern zeigt Mikhail Loskutov eindrucksvoll, dass Düsterheit und Verfall auch voller Charme und mit Hilfe einzigartiger Blumenarrangements durchaus romantisch und stilvoll sein kann! Und auch für Jagdtrophäen findet man hier ganz neue Einsatzmöglichkeiten… Lasst euch überraschen!

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Mikhail Loskutov
CONCEPT, FLORAL DESIGN & DECOR: FlowerBazar
DRESS: The Wedding Shop
MAKE-UP: Irina Mukhina
GROOM’S ATTIRE: fott
GROOM’S STYLING: Briolin
SKULLS: Art of Bones
DECOR ELEMENTS: Interior Shop
CAKE: Iv Cakes
VENUE: Abandoned mansion near Moscow, Russia

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.