Elopement mit mediterranem Flair

 

Blühende Bäume verströmen den Duft süßer Äpfel, aus einer glatten Holzschale steigt der Wohlgeruch von kross gebackenem Brot auf und auf einem kleinen Table for Two, umringt von nie enden wollendem Grün, vereinen sich die Aromen frisch gepflückter Früchte und selbstgemachter Köstlichkeiten – eine Symphonie für Augen und Nase, die diesem Elopement einen würdigen Rahmen verleiht.

Die Hauptrolle übernimmt eine naturverbundene Braut, die in der Stille der Einsamkeit versinkt und die bevorstehende Hochzeit deutlich vor ihrem inneren Auge sieht. Wie sie mit ihrem schlichten Kleid und dem wild anmutenden Brautstrauß über die Wiesen wandelt, mit offenem Haar und wehender Schleppe an den weißen Blüten der Plantage riecht oder verträumt von den Gaumenfreuden nascht…

„Dieses Shooting entstand aus der Inspiration heraus, zu den einfachen, authentischen und bedeutungsvollen Elopement-Feiern zurück kehren zu wollen.“ erklärt Fotografin Kim von Maru Photography die natürlichen und bodenständigen Szenen ohne viel Aufwand. „Wir entschieden uns für ein Thema mit italienischen Flair, entschleunigenden Elementen und handgemachten Produkten sowie lokalen Farmzutaten und frisch gepflückten Blumen.“

Die florale Gestaltung übernahm Dafori Design und kreierte neben dem wundervollen Brautstrauß eine zauberhafte Tischdekoration aus einzelnen, wohlplatzierten Blumen, die den liebevoll gedeckten Farm Table harmonisch abrundeten.

Maru Photography hat es geschafft, sich auf das Wesentliche zu besinnen ohne dabei das Herz jeder Hochzeit zu verlieren: Persönlichkeit und Atmosphäre. Beides schuf sie mit viel Fingerspitzengefühl und ihrer liebe für Details, wie sie mit ihren ausdrucksstarken Bildern eindrucksvoll beweist. 

 

 

 

PHOTOGRAPHY AND CREATIVE DIRECTION: Maru Photography
FLORALS: Dafori Design
GOWN: OM Designstudio
CERAMICS: Three Corners Artisan
HAIR AND MAKE-UP: Vancouver Makeup + Hair
CALLIGRAPHY: Quill & Co
ARTISANAL BREAD: Delizie Bakery + Gratia Bakery 
ARTISANAL CHEESE: Cheese Crafters

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.