Der Wind von Porto

 

Der Wind von Porto weht leidenschaftlich, fordert einzelne Haarsträhnen, hauchzarte Stoffbahnen und frisches Blattwerk zum Tanz auf. Die Wellen tosen und enden schäumend im nassen Sand.

Als wären sie der stille Kern, der ruhende Pol einer Welt, die um sie herum wild und unzähmbar zu toben scheint, gibt es für das Brautpaar am Strand nur den jeweils anderen im Hier und Jetzt.

Mit liebevollen Gesten, sanften Küssen und gefühlvollen Berührungen, umrahmt vom dramatischen Ambiente der Küste Portugals, machen die beiden deutlich, dass ihre Liebe auch der stärkste Sturm nicht erschüttern kann…

Diese spektakulären Aufnahmen von ihrem grandiosen Styled Shoot in Porto teilen heute die Fotografen Mila und Stephan von Vivid Symphony  mit uns.

Mit einem Hauch Geschichte, einer großen Portion Moderne und jeder Menge portugiesischem Charme, der sich vor allem in der wunderschönen Papeterie widerspiegelte, verwandelten sie ein verlassenes Stückchen Strand in ihr ganz persönliches Elopement-Paradies.

Zusätzlich verliehen das atemberaubende Brautkleid von Lillian West und das passende Hairpiece von Kokoro Berlin dem Shooting eine Prise Haute Couture.

Mit einem prachtvollen Brautstrauß von Aqueduto eventos wurde das Gesamtbild harmonisch abgerundet.

Am Ende waren es die beiden Künstler von Vivid Symphony  selbst, die ihre liebevoll geplanten Inspirationen auf ganz großartigen Bildern verewigten. Lassst euch verzaubern!

 

 

 

PHOTOGRAPHY, CONCEPT, ORGANIZATION: Vivid Symphony 
FLOWERS: Aqueduto eventos
DRESS: Lillian West
BRIDAL DRESS BOUTIQUE: In Love
HEADPIECES: Kokoro Berlin
MUAH: Jenny Make Up Land
STATIONERY: Annete Bleichert
HOSENTRÄGER De Scale

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

      Kokoro Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.