Der betörende Geist einer Braut

 

Hinter massiven Mauern sehnt sich der schöne Geist einer Braut nach Erlösung, nach der Befreiung durch die Liebe. Kaum hörbar schwebt sie von einem Fenster zum nächsten, in der Hoffnung Hilfe in der ihr fremden Welt zu finden.

Wie viele Jahre, Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte sie hier schon weilt weiß sie selbst nicht mehr. Doch der Wandel der Zeit ist auch ihr nicht fremd, der deutliche Spuren an dem einst imposanten Gotteshaus hinterlassen hat.

Es ist ihr Schicksal die Schöne zu sein, die auf etwas wartet, das niemals geschieht, wie uns die Fotografen Hannah und Jaron von Peaches & Twine verrieten: „Es ist die Geschichte einer gefangenen Frau. Gezwungen auf ihren Bräutigam zu warten ohne aus dieser Kirche zu entkommen, die inzwischen eine Ruine ist. Also wartet sie auf die Befreiung aus diesem Käfig der sie umgibt, wohlwissend, dass dies nie passieren wird.“

Eine unkonventionelle, zart fließende Robe von Jolienne Collection untermalte das Bild einer gespenstischen Braut, die mit traurigen Augen und blassem Makeup ihre Zeit absitzt. Nur ein saftig grüner Brautstrauß von Flowers by Roo ist das einzige Accessoire, das mit ihr um Aufmerksamkeit buhlt.

„Dieses Editorial soll eine klassische, ungewohnte Schönheit als Geist in den gespenstischen und abgebrannten Ruinen einer historischen Kirche namens The Abbey on Monroe portraitieren. Wir wollten etwas betörend Schönes kreieren, das sich auf ihre Geschichte konzentriert anstatt mit schönen Details davon abzulenken.“ erfahren wir von den beiden Künstlern.

 Wir finden die Idee großartig, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und können es kaum erwarten in der faszinierenden Welt der Bilder von Peaches & Twine zu versinken.

 

 

 

PHOTOGRAPHER: Peaches & Twine Photography
FLORAL DESIGNER: Flowers by Roo
DRESS DESIGNER: Jolienne Collection
VENUE: The Abbey on Monroe
HAIR: Molly Bardon
MAKE-UP: Carolina Takahashi
FILM LAB: The Find Lab
MODEL: Chronically Healed

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.