Das goldene Licht der Toskana

 

Wie ein Schleier der Stille legt sich das goldene Licht der Toskana über Artimino, unter dem ein leuchtendes Orange den neuen Tag einläutet.

Die Villa Medici ist umgeben vom feinen Duft exotischer Früchte und reifer Oliven, süßer Feigen köstlichem Wein und frisch gepflückter Blumen.

Idyllisch gelegen in der Einsamkeit der Natur ist es das Anwesen selbst, das aufgeregtes Treiben und junges Leben in Form zweier Bräute beherbergt.

Die eine wild und ungezähmt, die Andere unschuldig und fromm. Man ergänzt sich wortlos und vereint betörende Verführung mit bezauberndem Liebreiz.

Eine faszinierende Kombination, die OctaviaplusKlaus mit gewohnt ausdrucksstarken Bildern dokumentiert und uns von ihrer Reise in die Toskana mitgebracht haben.

Vor Ort waren es jedoch die Wedding Designer von PomPom your life, die die erlesene Location im pulsierenden Herzen Italiens mit viel Fingerspitzengefühl in Szene setzten, um jedes Motiv perfekt zu arrangieren.

Neben den beiden extravaganten Brautkleidern, die durch tiefe Einblicke und zarte Details bestechen, waren es wohl die floralen Kunstwerke von Milles Fleurs, die jedem Bild den letzten Schliff gaben.

Für uns haben OctaviaplusKlaus die schönsten ihrer Aufnahmen zusammen gestellt und laden uns ein, ihre Reise in die Toskana gemeinsam revue passieren zu lassen…

 

 

 

FOTOGRAFIE: OctaviaplusKlaus
WEDDINGDESIGN: PomPom your life
FLORISTIK: Milles Fleurs
BRAUTKLEIDDESIGNER: Adishlomo
BRAUTKLEID ATELIER: Siödam Couture
LOCATION: Artimino

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

  OctaviaplusKlaus                        Siödam

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.