Blumenkunst – mehr als nur Dekoration

 

People will forget what you said,
forget what you did,
but you will never forget
how you made it feel

 – Maya Angelou –

 

Morgens vom süßen Duft der bunten Knospen wach geküsst, abends davon in den Schlaf gewogen. Vormittags in einem Meer aus Rosenblättern baden, nachmittags einen warmen Schluck davon kosten. Für diese Braut sind Blumen mehr als nur Dekoration.

Wie in Trance bedeckt sie ihren geschmeidigen Körper mit der farbenfrohen Pracht, die ein wohliges Parfum auf ihm hinterlässt. Verträumt inhaliert sie das Aroma der Natur, der ihre Gedanken weit weg in den Urlaub trägt…

Viele von uns verbinden eine reiche Blütenpracht mit einzigartigen Anlässen oder besonderen Orten. Mit Leichtigkeit, Unbeschwertheit und Freiheit. Blumen vermitteln geheime Botschaften und erwecken tiefe Gefühle. Warum versüßen wir uns dann nicht den tristen Alltag damit? Das dachte sich zumindest Floral Stylist Marina Ibáñez von The Original Fleurs!

Mit viel Fingerspitzengefühl und einer Handvoll Requisiten verwandelte sie die Masia La Garriga de Castelladral in eine wahre Oase der floralen Kunst. Ob beim Spaziergang durch die Stadt, dem Lesen auf der Couch, dem Entspannen in der Wanne oder dem gemütlichen 5-Uhr-Tee – durch ihre unendliche Liebe für die kleinen, duftenden Meisterwerke der Natur waren diese aus keinem noch so alltäglichen Moment des Tages mehr wegzudenken.

Auf diese Weise entstanden beeindruckende Motive, die uns Lust auf mehr machen. Mehr Farbe, mehr Grün, mehr Blumenschmuck in unseren Büros und eigenen vier Wänden. Und natürlich Motive, die die fantastische Fotografin Mireia Cordomí für uns festgehalten hat, um uns immer wieder daran zu erinnern…

 


 

 

CONCEPT, STLING, FLORAL DESIGN: The Original Fleurs
PHOTOGRAPHY: Mireia Cordomí
CLOTHES: Broken Basics by MireiaBarcelona
MAKE-UP: Diana Galí by GHD, L’ORÉAL, Marc Jacobs
SHOES: Meraki
LOCATION: Masia La Garriga de Castelladral
MODEL: Judit Civit
FILM LAB: Carmencita Film Lab

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.