Betörendes Blütenmeer

 

Farben, Formen, Düfte – die Liebe zu Blumen ist für eine leidenschaftliche Floristin so endlos wie deren unerschöpfliche Auswahl.

Keine Farbe, die es in der Blumenwelt nicht gibt. Kein Anlass für den Julia H. Flowers nicht die perfekte florale Untermalung findet.

Egal ob stilvoll und elegant oder farbenfroh und laut, zurückhaltend und minimal oder ausladend und opulent, Julia Hörl nimmt jede Herausforderung an.

Ihr Talent aus Blüten, Blättern und Knospen wahre Kunstwerke zu formen beweist die geschickte Floristin jetzt mit einem atemberaubenden Styled Shoot, das in kräftigen Farben erstrahlt und sich mit Papeterie und kleinen Köstlichkeiten auf eine deutliche Farbpalette einigt: bunt.

Wedding Designerin Doreen Winking entwickelte dafür ein faszinierend detailliertes Konzept, das trotz einer bezaubernden Braut im schlichten Spitzenkleid die duftenden Prachtstücke in den Mittelpunkt rückte.

Die Aufmerksamkeit teilten sich die Blumenarrangements auf Gut Sonnenhausen lieber mit entzückenden Törtchen die zum Naschen verführten und einladender Papeterie, die sich ebenfalls vorbildlich an das Farbkonzept hielt.

Dank Fotografin Kitty Fried und ihren farbechten Bildern dürfen wir nun in diesem betörenden Blütenmeer mit euch versinken…

 


 

 

PHOTOGRAPHY: Kitty Fried Photography
CONCEPT & FLORALS: Julia H. Flowers
DESIGN & STYLING: Doreen Winking
DRESS: Hey Love
HAIR & MAKE-UP: Felicitas Brunner
STATIONERY: Momentini
CAKE & SWEETS: SweetDiva Tortencouture
VENUE: Gut Sonnenhausen
MODELS: Lisa und Anna – S Models

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.