Beeindruckende Elopement Kulisse

 

Genau da, wo die Stille am lautesten und die Einsamkeit am größten ist, finden sich die schönsten Plätze für einzigartige Elopements. Meist ist hier die Natur selbst Location, Ambiente und Gast in einer Funktion, beschenkt euch mit ihrem Reichtum an Facetten, Kontrasten und Gesichtern.

Ein Team namhafter Hochzeitsdienstleister hat einen dieser magischen Orte entdeckt und reiste für ein atemberaubendes Shooting in die Berge des Far Meadow Yosemite National Park, wo sie vor der imposanten Kulisse der schroffen Gesteinswelt ein zauberhaftes, junges Brautpaar inszenierten.

Scheinbar mühelos gelang es den Event Creatives von Type A Society sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und das zarte Pflänzchen der Liebe über die scharfkantigen und steilen Felsformationen hinweg in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken. Dazu bedienten sie sich an nichts weiter als einem aufregenden Brautstrauß und zwei umwerfenden Brautkleidern von Carol Hannah, die in ihrer Leichtigkeit und Zartheit das liebliche Wesen der Braut spiegelten und sich gleichzeitig in Farbe und Extravaganz an den gewaltigen Naturkunstwerken orientierten.

Ebenso stimmig und gleichzeitig kontrastreich zeigt sich die dazu passende Papeterie von Yonder Design, die schon auf den ersten Blick so einiges über das außergewöhnliche Elopement verrät.

Wenn ihr nun neugierig geworden seid, wie so eine intime Zeremonie auf einem der Gipfel der berühmten Yosemite Bergwelt aussehen kann, dann stürzt euch mit uns auf die beeindruckenden Aufnahmen von Clay Austin , der seine schönsten Bilder hier für uns zusammen gestellt hat.

 

 

Planning / Styling / Design: Type A Society 
Styling Assistant: Jade Magnolia 
Hair and Makeup: Toni Sanchez
Dresses: Carol Hannah
Stationary: Yonder Design
<