Antike Brautinspirationen im französischen Garten

 

Inspiration und Location zugleich, für antike Brautinspirationen im französischen Garten, fand ein Team aus kreativen Künstlern in diesem Jahrhunderte alten Herrenhaus mit gepflegtem Anwesen.

„Die Bastide du Roy ist erfüllt von Geschichte, liegt mitten in der französischen Riviera und verzaubert mit einem ganz außergewöhnlichen Charme für Hochzeiten. Man kann einfach nur fasziniert und inspiriert sein, von diesem Ort mit französischen und spanischen Gärten.“ schwärmt Fotografin Saya Photography, Mitglied der Künstlervereinigung Studio Ohlala.

So speziell wie die Location musste natürlich auch das Setting sein. Duftende Blumenarrangements von Florist Okiss Wedding Design waren da nur der prachtvolle Anfang.

„Gemeinsam mit der Agentur J’ai 2 amours stellten wir uns eine antike Dekoration und eine wunderschöne Braut vor, die in einem schwarzen Tüllkleid mit goldenen Details von Marchesa in der anmutigen Abendsonne durch den Garten wandelt.” erfahren wir. 

Gedacht, getan. Und so wurde das saftige Grün der Anlage zur Grundlage der frischen Farbpalette, zu der sich zartes Rosé, warmes Creme und leuchtendes Rot gesellten. Das traumhafte und federleichte Brautkleid und ebenso dunkle Köstlichkeiten setzten aufregende Akzente, genau wie die liebevollen, goldenen Details der glamourös-eleganten Tischgestaltung.

„Wir wollten eine gemütliche, warme und stilvolle Atmosphäre schaffen, ein kleines Bisschen der Geschichte aus der Bastide du Roy nach draußen bringen und damit die Raffinesse der französischen Riviera in den Mittelpunkt rücken.“

Wie genau das aussieht, zeigt uns Fine Art Fotografin Saya Photography  nun in ihrer wundervollen Bildergalerie.

 

 

Wedding Planner:  J’ai 2 amours
Photographer: Saya Photography
Venue: Bastide du Roy
Florist: Okiss Wedding Design
Hair and Make Up: Belle comme un Camion
Decoration: La Blonde et Le Barbu
Cake:  Make me a Cake
Wedding DressMarchesa from Panoply