Stimmungsvolles Toskana Elopement

 

Mit einem friedvollen, magischen Sonnenaufgang gibt sich dieser junge Tag größte Mühe, der Schönste im Leben zweier Menschen zu werden. Nach und nach erreichen seine wärmenden Strahlen die Mauern des Castello di Vicarello, durchfluten seine geheimnisvollen Gemächer für ein einzigartiges Toskana Elopement.

In einem davon herrscht gelassene Regsamkeit. Seit den frühen Morgenstunden legt eine Braut Hand an ihren romantischen Look. Mit ihrem Haar kunstvoll nach oben gesteckt und dem natürlich schönen Gesicht, erlaubt sie ihrem Kleid seine Pracht voll zu entfalten. Luftig leicht, hauchzart und verträumt wie sie selbst, verleiht es ihrem Auftritt den letzten Schliff.

Ein wild anmutender Brautstrauß von Siloh Floral übernimmt schlussendlich die Rolle des i-Tüpfelchens, das sie als Braut unverkennbar macht. Ihr Anblick verzaubert nicht nur uns, auch ihren Bräutigam, der sie stolz durch die Schlossgärten des Anwesens führt.

Ein Schloss, ein Prinz und ein Happy End, was braucht ein modernes Märchen mehr? Eigentlich nichts. Und doch glänzt dieses mit liebevollen Details, atemberaubenden Kulissen, einer Extraportion Romantik und einem Geheimtipp in Sachen Destination Wedding.

Die Toskana, Quelle der Inspiration für all die hoffnungslosen Romantiker unter euch, die Geschichten wie diese lieben, in denen von der Papeterie bis zur Location alles eine Sprache spricht, die zauberhafte Sprache der Liebe.

Lasst euch inspirieren von den traumhaften Details, die Stylistin Lacy Geary und ein kreatives Team gestaltet haben und die in den Bildern von Taylor & Porter ihre Vollendung finden.

 

 

PHOTOGRAPHER Taylor & Porter
VENUE Castello di Vicarello
PLANNING, DESIGN + STYLING Lacy Geary
FLORIST Siloh Floral
GOWN DESIGNER Samuelle Couture
SILK DRESSING GOWN Alexandra Grecco
HAIR + MAKEUP Lara Navarrini
SILK + RIBBONS Silk & Willow
RINGS Susie Saltzman
CALLIGRAPHY + PAPER Jenny Sanders
FILM SCANNING Richard Photo Lab
MODELS Ema + Carlos via 4 Upper Models

 

<