Lucy und Adam

 

Als wir dieses Vintage Fotoshooting von Jessica Claire gesehen haben, waren wir richtig aus dem Häuschen – wow, ist das genial.

Die detailverliebten Amerikaner haben uns wieder gezeigt wie es geht.

Die Hochzeit von Lucy and Adam stand unter dem Motto „rund um die Welt“ und führte die Hochzeitsgäste auf eine kleine Weltreise um 1900, voller Zauber und großartiger Ideen.
 
So gab es einen Kronleuchter aus einem Steuerrad, Globen aus Pappmaché, die in den Bäumen hingen, marokkanische Kelche, Pariser Tischplatten, italienisches Geschirr ….
 
Inspiriert durch nautische Elemente wurden die Farben Dunkelblau, Himmelblau, Indigo, Violett, Weiß und Silber kombiniert. Die himmelblauen Stühle für die Zeremonie waren mit wunderschönen Kränzen und Samtbändern geschmückt.
 
Für jeden Gast gab es ein kleines Geschenk in Form von Vintage-Boxen, die in kleinen Leckereien verpackte Messages enthielten, wie „folge deinem Herzen“, umwickelt mit einem Medaillon, dazu einem kleinen Kompass und kleinen Mini Teetassen.
 
Der Esstisch erinnerte an einen feinen Speisesaal auf einem alten Schiff mit einem hohen Kerzenleuchter in der Mitte. Die Tischwäsche war mit silberfarbenen Liebesgedichten in Französisch, Spanisch und Italienisch geschmückt. Gedeckt wurde der Tisch mit blauem italienische Geschirr mit mehreren Mustern, umgeben von blauen Anemonen.
 
Dazu gab es einen Dessert-Tisch mit vielen internationalen Desserts, serviert auf Platten mit Sternkarten und Himmelskonstellationen.
 
In einer Lounge mit gemusterten Samt-Kissen konnten die Hochzeitsgäste entspannen.
 
Wie gefällt Euch das Hochzeitskleid und der Brautstrauß von Lucy? Wir finden die Kombination sehr apart und stilvoll – Lucy sieht bezaubernd aus!
 

 

 

 

 

 

 

 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.