Jawort im Glanz der 20er

 

Schillernd, glamourös und stilvoll zelebrierten Patrycja und Michal ihr Jawort im Glanz der 20er Jahre.

Schimmernde Perlen, glitzernder Strass und feinste Spitze schmücken die Braut, funkelnde Manschettenknöpfe, eine glänzende Fliege und ein antikes Erbstück ihren Bräutigam.

Obwohl dieser Tag in vielem klassisch und traditionell erscheint, ist er gespickt mit modernen Momenten.

Ein First Look am Altar entfällt, das Getting Ready und die Fahrt zur Kirche bestreiten die beiden gemeinsam. Letzteres standesgemäß in einem weißen Rolls Royce.

Während sich ihre Gäste in kostbarem Pelz warm halten trotzt Patrycja der Kälte im imposanten Gotteshaus, ihre Aufregung wärmt sie vermutlich von innen.

Hier erwartet die Gesellschaft schon reich geschmückte Tafel und elegante Papeterie von Love Prints, gebettet in die exquisite Atmosphäre eines exklusiven Weinkellers.

Neben den köstlichen Speisen zählen wohl die berührende Reden der Gäste und eine musikalische Einlage des Bräutigams an seine Braut zu den Höhepunkten des Abends.

Fine Art Fotografin Jasmin von Grace & Blush begleitete das junge Brautpaar von früh morgens bis spät abends und entführte Patrycja und Michal zwischendurch zu einem Portrait Shoot zurück in die Stadt, wo sie vor historischen Fassaden posierten.

Nun dürfen auch wir einen Hauch Luxus und Flair der 20er Jahre erhaschen, wenn wir gemeinsam in den großartigen Aufnahmen von Grace & Blush  versinken.

 

 

 

FOTOGRAFIE: Grace & Blush 
LOCATION: Bistro Warsawa 
PAPETERIE: Love Prints
SCHLEIER: Sibo Designs
HAT BOX: Trousseau and Co 
BRAUTSTYLING: Katarzyna Luczak (Crazy Make Up Team)
KLEID: Atelier Juliette
BLUMEN & DEKORATION: Na Kokarde 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.