Farbenfrohe Sommerhochzeit

 

Farbenfroh und ausgelassen ohne an Stil und Eleganz einzubüßen, das erwartet uns bei der einzigartigen Sommerhochzeit von Alex und Freddy.

Einzigartig in vielerlei Hinsicht. Vor allem aber, da die Beiden durch Zufall zum ersten Brautpaar wurden, dass in der neuen Hochzeitslocation Landtmann’s Jausen Station in Schönbrunn standesamtlich getraut wurde.

Erst diesen Sommer öffnete die Jausenstation ihre Tore für Brautpaare, die im verwinkelten und verwunschenen Ambiente ungestört „Ja“ sagen möchten. Prädestiniert für eine ungezwungene Gartenparty inmitten einer Millionenmetropole.

„Die Labyrinth artig angelegte Gartenanlage ist perfekt für eine private Atmosphäre und doch ist man mitten in Wien, im imperialen Wien, im großzügigsten Park, der nur ein paar U-Bahn-Stationen von überall in der Stadt entfernt ist.“ schwärmen die Fotografinnen Natascha und Isa von Belle & Sass Photography von dieser unvergesslichen Sommerhochzeit.

Frisch und unkonventionell wie ihre Kennenlerngeschichte über Tinder sollte auch die Hochzeit werden. Ein Fest, das ihre Liebe und Freddys Genesung nach einem schweren Arbeitsunfall gleichermaßen feiert.

Einiges haben Alex und Freddy selbst organisiert, um diesen Tag so besonders wie möglich zu machen. Alles andere legten sie vertrauensvoll in die erfahrenen Hände von Wedding Planner Sabrina Feichtinger von Exclusive Weddings and Events, die für eine reibungslose Umsetzung ihrer Wünsche sorgte.

Wir finden diese bunte Premiere in der „Landtmann Jausenstation“ war ein voller Erfolg, wie die großartigen Bilder von Belle & Sass Photography eindrucksvoll beweisen. Findet ihr nicht?

 

 

 

FOTOGRAFIE: Belle & Sass Photography
HOCHZEITSPLANUNG: Sabrina Feichtinger Exclusive Weddings & Events
LOCATION: Landtmann’s Jausen Station
FLORISTIK: Ilviras Blumen
HOCHZEITSTORTE: Landtmann’s feine Patisserie
KLEID: Edelcorner
MAKE-UP: Feengleich

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.