Barfuß ins Glück

 

Die Weiten des Ozeans, ein feiner Sandstrand und zwei Liebende – mehr braucht es nicht für eine himmlische Hochzeitslocation.

Die Braut trägt ein bodenlanges Kleid, das ihrer Silhouette schmeichelt, der zarte Stoff umspielt Dekolleté und Schultern und flattert leicht im Rhythmus der Meeresbrise.

Inspiriert von den Farben des Ozeans ist das zarte Blaugrün in jedem noch so kleinem Detail zu finden: Unser Blick schweift von den Ohrringen der Braut zu dem dezenten Brautstrauß, weiter zur Fliege des Bräutigams, der lieblich-verspielten Papeterie und schließlich zu der festlich angerichteten Hochzeitstafel, die vor allem durch ihr simples Erscheinungsbild glänzt.

Ein Potpourri aus grünen und weißen Gläsern und Flaschen, Muscheln, weißen Steinen und filigranen goldenen Kerzenständern wirkt wie ein Gruß des Ozeans und spiegelt das rauschende Meer wider.

Zarte Blumen – nur ein Hauch – sorgen für das Tüpfelchen auf dem i.

Die zauberhafte Bilderwelt der unvergleichlichen Laura Gordon streicheln unsere Seele und lassen uns selig durch den Tag schweben.

Text: Birgit Guth
 

PHOTOGRAPHY: Laura Gordon Photography
STYLING: Sarah Park Events
LOCATION: Rehoboth Beach, Delaware
BRIDAL GOWN: Saja
BRIDAL BOUQUET: Bella Bridesmaid (Baltimore)
CAKE: Maggie Austin Cake
HAIR + MAKE-UP: Up Do’s for I Do’s
FLORALS: Mobtown Florals
STATIONARY: Little Bit Heart

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.