Violaine und Gaetan – zauberhafte Waldhochzeit

 

Ihre Liebe zur Natur- und Tierwelt spiegelt sich in der entzückenden Waldhochzeit von Violaine und Gaetan wider.

Viele zauberhafte Ideen könnt ihr in den traumhaften Bildern von Eliane und Simon von Bonnallie Brodeur entdecken.

Während Violaine sich in einer Waldhütte in St-Etienne de Bolton (Quebec) um ihr Styling kümmerte konnte das Fotografenpaar die vielen Accessoires an schönen Waldplätzen ablichten und stimmungsvolle Nahaufnahmen festhalten.

Gaetan wurde zum Piraten, der seine am Steg wartende Liebste in einem Kanu mit Piratenflagge abholte.

Auf einer romantischen Lichtung erwartete das Paar und seine Gäste ein Tipi, das mit vielen selbstgenähten Bändern verziert war. Eine süße kleine Eule mit großen gelben Augen hielt die Ringe für das schönste Versprechen der Welt bereit.

Für einen besonders berührenden Augenblick sorgte Violaine, als sie zur Ukulele griff und ihr Gelübde sang – hier blieb kein Auge trocken und auch Gaetan wird dieser Gänsehautmoment wohl immer in Erinnerung bleiben.

In einer liebevoll dekorierten Scheune wurde schließlich bis in die Morgenstunden getanzt und ausgelassen gefeiert.

Eine himmlisch authentische Hochzeit, bei der sich viele kleine Details zu einem wunderschönen Puzzle zusammenfügen. Was für ein Genuss in die herrliche Bilderwelt von Bonnallie Brodeur einzutauchen.

 

 

 

PHOTOGRAPHY: Bonnallie Brodeur Photography
VENUE: Haut Bois Normand
FLORIST: Les petites excuses
GOWN: Gabrielle St-Pierre
SUIT: Our Legacy
JEWELLERY: Atelier L.A.F.
SAW-WHET OWL: UQROP

One Comment

Ela

Ach wie schööön! Ich liebe einfach das Waldthema für Hochzeiten! Das Armband der Braut ist ja wohl der Hammer! Und die Eule erst 😀 Sooo süüüß!
Ganz tolle Fotostrecke. Vielen Dank 🙂
Lieben Gruß Ela

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.