Glanzvolle Zerbrechlichkeit

 

Diese federleichte und zerbrechliche Hochzeitsinspiration entwickelte sich aus der Idee den Charme natürlicher Elemente mit modernen Akzenten zu kombinieren und dabei eine große Leichtigkeit auszustrahlen.

Nun setzte die erfolgreiche Hochzeitsplanerin Irina Thiessen ihre Idee um und es entstand diese stilvolle und grazile Bilderwelt eindrucksvoll festgehalten von der Fotopoetin Nadia Meli.

Dabei hielt sie sich zusammen mit ihrem Team immer wieder das Bild einer Schneeflocke vor Augen: leicht, künstlerisch und filigran.

Durch die Kombination von Gegenständen mit Charakter wie verwittertem Holz, Naturleinen-Stoffen, rustikalen Möbeln, antikem Silberbesteck und kalligrafischer Handschrift entstanden wundervolle Kontraste, die schon viel eigene Geschichte und somit auch etwas Geheimnisvolles mit sich bringen.

Ein absoluter Traum ist das hochgeschlossene Kleid, das mit seinem verführerisch tiefen Rückenausschnitt einfach jeden Blick fesselt. Auch den Wasserfall-Brautstrauß der etwas anderen Art bekommt man selten zu sehen, er passte so perfekt in das luftig-leichte Konzept von Irina Thiessen.

Exquisites Blattgold und weiße Kerzenhalter setzten die umwerfend schöne Torte in Szene und sorgen für glamouröses Flair.
Vor allem die Farbtöne Türkis, Weiß und Gold geben dem Konzept eine stilvolle und edle Note.

Hier hat Irina Thiessen Natürlichkeit und Eleganz gekonnt miteinander kombiniert und daraus ein atemberaubendes Hochzeitsdesign geschaffen.

Taucht mit uns in den fantastischen Bildertraum von Nadia Meli ein und genießt die Entdeckungsreise in eine beeindruckende Inspirationswelt.

 

 

HOCHZEITSPLANUNG / EVENT DESIGN: Irina Thiessen Weddings
FOTOGRAFIE: Nadia Meli
STYLING: Der Brautsalon
LOCATION: Tatjana Jarosch
FLORISTIK: Monique Lebahn
BRAUTCOUTURE: Gi Vero
PAPETERIE: miliaink
PATISSERIE: Heike Krohz – süß und salzig
RINGE: Michaela Römer
HAARSCHMUCK: Jannie Baltzer
MODELS: Vanni Enns, Ricke Harms mit Christian Bros

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

    Michaela Römer                      Jannie Baltzer

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.