Melanie und Sebastian – Reise ins Liebesglück

 

Mit dieser Reise in das märchenhafte Ambiente des Schloss Scharfenberg machen wir euch Lust, in die atemberaubende Stimmung der Hochzeit von Melanie und Sebastian einzutauchen.

Selten haben wir eine so strahlende Braut wie Melanie gesehen – in ihren lachenden Augen spiegelt sich ihr ganzes Glück wider.

Der „first look“ der beiden zaubert uns ein seeliges Lächeln ins Gesicht. Es ist immer wieder schön zu beobachten, wie Brautpaare es genießen sich vor der Trauung schon zu sehen und innige Momente zu zweit erleben.

Melanie und Sebastian haben sich mit ihren Fingerabdrücken ihr eigenes Hochzeitslogo entworfen, das auf der selbst gestalteten Papeterie, der Torte, den Namensbuttons und den Gastgeschenken wieder zu finden war.

Ihre wunderschöne Hochzeitsdekoration kreierten die beiden in den Farben maigrün, brombeer und creme. Zarte Blumen wie Duftwicke, wilde Möhre, Sterndolde, Hortensien, Gräser wurden in leeren Limonadenflaschen arrangiert und als Gastgeschenk gab es entzückende Glasteelichter mit ihrem Logo.

In der herrlichen Gartenanlage des Schlosses wurde eine gemütliche Atmosphäre mit Musik, erfrischenden Getränken und Spielen für für Groß und Klein gestaltet.

Es braucht kein geschultes Auge um zu erkennen, dass Melanie und Sebastian ihren großen Tag in vollen Zügen genießen und so verliebt ineinander ist, wie am ersten Tag.

Die Fotografin Susann Köhler von Fräulein Zuckerwatte begleitete das Brautpaar und verzaubert uns mit ihrer atemberaubenden Bilderwelt – ein himmlisches Erlebnis, das unsere Herzen erwärmt.

 

 

FOTOGRAFIE: Fräulein Zuckerwatte
LOCATION: Schloss Scharfenberg
FLORISTIK: TraumStück – Katrin Schmidt, Dresden
HOCHZEITSTORTE: Tortenstudio – Sandy Reichelt
PAPETERIE: impressiona

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.