Marta und Gaultier – Liebe an der französischen Riviera

 

Habt ihr Lust mit uns einen romantischen Spaziergang durch die kleinen Gässchen an der französischen Riviera zu machen und die Schönheit dieser malerischen Landschaft zu genießen?

Marta und Gaultier genießen im idyllischen Antibes ihre Verliebtheit. Manuela und Martin von FORMA Photography begleiteten die beiden und hielten die schönsten Momente in atemberaubenden Bildern fest.

Manuela und Martin: „Antibes ein malerisches kleines Städtchen nicht weit westlich von Nizza an der Côte d’Azur in Frankreich. Innerhalb der engen und verwinkelten Altstadt findet man zahlreiche Restaurants, Bistros und Läden aller Art.

Die aus Polen ausgewanderte Marta hatte ihren Gaultier in Ihrer neuen Wahlheimat Nizza kennengelernt. Gaultier ein begnadeter Musiker und Marta die Fotografin. Wir trafen die beiden in der Abendstimmung und durften die Verliebten auf einem Spaziergang durch die engen kleinen Gassen begleiten.

Das warme Abendlicht der Sonne umschmeichelte Marta und Gaultier. Das Meeresrauschen unten an den Stadtmauern gab dazu eine wundervolle Klangkulisse. Die beiden turtelten und ließen sich durch nichts und niemanden davon abhalten.

Dies sind die Momente in denen uns als Fotografen das Herz aufgeht. Der berühmte französische Fotograf Henri Bressont sagte einmal: „Fotografieren bedeutet gleichzeitig und innerhalb von Sekundenbruchteilen zu erkennen – einen Sachverhalt selbst und die strenge Anordnung der visuellen wahrnehmbaren Formen, die ihm seine Bedeutung geben. Es bringt Verstand, Auge und Herz auf eine Linie.“

Und nun lasst euch verzaubern von der verträumten Bilderwelt von FORMA Photography – einfach himmlisch schön!

 

 

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

  FORMA Photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.