Maria und Michael – nur die Liebe zählt

 

Wer einzigartige Hochzeiten im Vintage-Stil liebt darf diese faszinierenden Bilder von Marias und Michaels Hochzeit auf gar keinen Fall verpassen!

Die beiden heirateten auf Burg Wanzleben in Sachsen-Anhalt, einem wundervollen alten Anwesen mit atemberaubend schönen Gemäuern und einem gepflegten Garten der sich perfekt für eine Outdoor Hochzeit mit dem Flair vergangener Zeiten eignet.

Maria und Michael wirken verliebt bis über beide Ohren und strahlten nicht nur während der berührenden freien Trauung mit der Sonne um die Wette. Marias trägerloses Kleid mit einem Top aus Spitze und dem leicht fallenden Schnitt ist so romantisch und macht aus ihr eine umwerfende Braut. An Stelle eines klassischen Schleiers entschied sie sich für zarte Blüten im Haar die ihrer bezaubernden Hochsteckfrisur das gewisse „Etwas“ verliehen.

Wohin man blickt erkennt man, wie detailverliebt die zwei ihre Hochzeit planten: ein stimmiges Farbkonzept, unzählige DIY Vintage-Elemente, ein Dessertbuffet zum Anbeißen mit Cupcakes und einer weißen Torte, kleine Aufmerksamkeiten für die Gäste wie Fächer zum Abkühlen oder Flip-Flops für müde Tanzbeine und vieles, vieles mehr.
Ganz besonders entzückend fanden wir die Holzwand, die als Tischplaner diente und liebevoll mit Fotos des verliebten Pärchens gestaltet wurde sowie die Platzkärtchen wofür stilecht ausgestanzte Namensschilder an kleine Sukkulententöpfchen geklemmt wurden.

Das magische Ambiente der Burg Wanzleben hätte nicht besser zu dieser märchenhaften und dennoch natürlichen Hochzeit passen können. Und auch die berührenden Momente der beiden im Burggarten und den angrenzenden Kornfeldern hätten nicht großartiger verewigt werden können als von den beeindruckenden Fotokünstlern Carmen and Ingo Photography.

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Carmen and Ingo Photography
LOCATION: Burg Wanzleben
FLOWERS: Anja Vorreier
LACE AND ACCESSOIRES: Atelier Die Sache
MAKE-UP: Franziksa Wille
HAIR STYLIST: Mathias Kuhrt

 

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.