Marené und Jaco – Ja-Wort in Südafrika

 

Die herrliche Landschaft um die wunderschöne Location Rockhaven in Western Cape in Südafrika bietet eine atemberaubende Kulisse für eine unvergessliche Hochzeit.
Auch Marené und Jaco gaben sich in diesem romantischen Ambiente das schönste Versprechen der Welt.

Jaco und seine Freunde waren voller Vorfreude auf den großen Tag und aufkommende Nervosität wurde mit einem Gläschen Scotch „weggespült“. Die Herren stylten sich alle in dunkelblauen Anzügen, die verspielten Krawatten mit weißen Punkten unterstreichen die lockere Atmosphäre der Hochzeit und auch die außergewöhnlichen Manschettenknöpfe des Bräutigams mit eingravierten Fahrrädern verraten uns sein Hobby.

Auch die Braut und ihre Jungfrauen entzücken mit ihren romantischen Looks in Pastelltönen.

Diese freie Trauung zeigt uns neuerlich wie schön es ist sich außerhalb einer Kirche das JA-Wort zu geben. Das Holzhäuschen, das Fass als Altar, das große Herz aus Zweigen, diese vielen Stilelemente sorgen für harmonische und individuelle Momente.

Und auch die Hochzeitsdekoration mit den vielen Einweggläsern und dem üppigen Blumenschmuck mit der Königin der Blumen in Südafrika, der Protea, ist ganz nach unserem Geschmack.

Tanja von Kibogo Photography hatte das Vergnügen diese Hochzeit als zweite Fotografin neben Catherine Mac zu begleiten.

Wir sind beeindruckt von ihren traumhaften Bildern und genießen die fröhliche Stimmung dieser Hochzeit und die wunderschöne Natur Südafrikas.

Text: SCHÖNgeist- Angelika Schön / Susanne Schuhmann

 

 

FOTOGRAFIE: Kibogo Photography
FRIST PHOTOGRAPHER: Catherine Mac
ASSISTENZ: : Claire Nicola
LOCATION: Rockhaven Farm
HAARE UND MAKE-UP: Ida Webster
PAPETERIE: Susan Brand
BRAUTKLEID: Elizabeth Stockenstrom
FLORISTIK UND DEKORATION: 4 Every Event
BRÄUTIAM BOUTONIERRE: Fie & Feen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.