Maike & Florian – Liebesgefühle auf der Alm

 

Heute entführen wir euch auf eine herrliche Alm – genauer gesagt auf Rosi’s Sonnbergstuben in Kitzbühel, wo Maike und Florian sich das schönste Versprechen der Welt gegeben haben.

Die beiden lieben die malerische Landschaft und Bergwelt von Tirol und auch die Stadt Kitzbühl hat es ihnen mit all seinen Facetten angetan.
Das Wetter hat leider an ihrem Tag nicht mitgespielt und so konnte man die Bergkulisse hinter den Wolken nur erahnen, aber das Lächeln der Braut, ja das Glück der beiden hat das Wetter geradezu überstrahlt.

Die Dekoration wurde sehr stilvoll in den Farben grün und weiß gehalten und passt perfekt zur Kulisse und zur rustikalen Atmosphäre von Rosi’s Sonnbergstubn.

Die vielen Do it yourself Elemente verleihen dieser Hochzeit mit den selbst gebastelten Namensschildern, Taschentüchern „für Freudentränen“ und den Holzhirschen als Give aways eine sehr persönliche Note, und wenn das Urgestein der Sonnbergstubn „Rosi“ selbst zum Mikrophon greift und dem Paar ein Liedchen trällert, dann ist die Stimmung nicht mehr zu toppen.

Hier wurde ein zauberhaftes Ambiente „zum Wohlfühlen“ geschaffen und das sieht man dem Braupaar und all seinen Gästen wirklich an, und mit Manuela Kalupar haben Maike und Florian eine großartige Fotografin gewählt.
Mit viel Gefühl und Talent bringt sie uns mit ihrer traumhaften Bilderwelt die Stimmung dieser Hochzeit so nah, als wären wir gerade mal im Nebenzimmer und könnten das Lachen der Hochzeitsgesellschaft und den Gesang der Hüttenwirtin selbst hören.

Text: SCHÖNgeist – Angelika Schön

 

© Manuela Kalupar

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.