Katja und Dominik – Traum in Weiß

 

Katja und Dominik verbanden mit ihrer Hochzeit auch gleich die Taufe ihrer süßen Tochter Luisa.

Als Hochzeitslocation wählten die beiden eine hübsche Vinothek mit rustikalen Backsteinwänden, die für ein gemütliches Ambiente sorgten.

Katja schmückte die Tische mit Brauseherzen, antiken Weckgläsern mit weißen Kieselsteinen, Rosen und Schleierkraut gefüllt und mit Schleifen in Rosa- und Cremetöne verziert, weißen Holzherzen und selbst gemachten Seidenpapier-Pompoms.

Für jeden Gast gab es ein Mini-Weckglas mit einer selbstgemachten, geschichteten Backmischung für Schokoladen-Kokos-Cookies.

Auch die Einladungen, Platz- und Menükarten gestalteten Katja und Dominik selbst, obwohl sie für die Hochzeitsvorbereitung nur 5 Monate Zeit hatten.

Als große Überraschung besorgten die Brauteltern einen wunderschön geschmückten alten Mercedes 190 inkl. Fahrer mit Chaffeursmütze. Mit diesem Modell wurden bereits die Brauteltern selbst und die Großeltern an ihrem Hochzeitstag chauffiert.

Für ihr Brautkleid hatte Katja ganz bestimmte Vorstellungen – daher ließ sie es extra anfertigen. Besonderes Detail dabei waren die hübschen Stoffseerosen am hohen Rockansatz.

Besonders bewegend fanden Kataj und Dominik die Lieder beim Gottesdienst, die von einem Chor gesungen wurden und die berührenden Reden der beiden Väter.

Begleitet wurde das Paar von der talentierten Fotografin Anija Schlichenmaier, die die schönsten Momente des Tages in traumhaften Bildern festgehalten hat.

 

 

FOTOGRAFIE: Anija Schlichenmaier Photography
LOCATION: Vinothek bei Giuseppe e Amici
FLORISTIK: Pasch-Design
HAARSTYLING: Haarmanufaktur Rosenheim
BRAUTKLEID: Maßanfertigung
CHOR: Donacamillo-Chor
CUPCAKE-TOPPERS: Dreierlei Liebelei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.