Julia und Stefan – so fühlt sich wahre Liebe an….

 

Hochzeiten bei denen Liebe in der Luft liegt, lassen unsere Herzen höher schlagen!

In diesem Fall war es die Hochzeit von Julia und Stefan am Tegernsee, die so berührend war und einfach mitten ins Herz geht. Julia und Stefan haben mit ihrer liebevollen Art den ganzen Raum mit Liebe erfüllt und man konnte spüren wie willkommen – ja wie wohl sich jeder Gast fühlte.

Es braucht viel Liebe, Zeit und Gespür um seine eigene Hochzeit vorzubereiten, aber die Investition hat sich gelohnt – diese Freude und Liebe haben die beiden von allen Gästen an ihrem Tag zurückbekommen. Jeder freute sich mit dem Brautpaar und eines war ganz klar zu spüren: Hier haben sich zwei gefunden, die für immer zusammen gehören!

Ein entzückendes Detail, das die persönliche Note dieser Hochzeit hervorhebt und auch die Wichtigkeit von Familien und Freunden deutlich macht, war ein Büchlein, das vom Bräutigam selbst erstellt wurde. Darin war jeder Gast mit Name und Foto zu finden, aber auch seine Charaktereigenschaften sowie die Beziehung zum Brautpaar. Jeder konnte also „nachblättern“ wer an seinem Tisch sitzt, wer mit wem tanzt …einfach alles.

Ein perfekter Tag, den Melanie Höld in ihren Bildern perfekt festgehalten hat. Man kann die Herzenswärme förmlich spüren und die echte Freude aller Gäste sehen. Wenn man die Bilder sieht, hat man das Gefühl als wäre man selbst Teil davon gewesen.
Die Fotografin hat uns verraten, dass sie beim Bearbeiten der Bilder selbst Tränen in den Augen hatte…und diese wundervolle Hochzeit wieder ganz präsent war.

Text: SCHÖNgeist – Angelika Schön

 

© Melanie Höld

 

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.