Hochzeitsträume am Wörthersee

Das malerisch am schönen Wörthersee gelegene Schloss Maria Loretto wurde 1652 von Graf Johann Andrä von Rosenberg als Lustschloss mit weitläufigen Gartenanlagen nach „italienischer Manier“ erbaut.

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten bietet es seit vielen Jahren verliebten Brautpaaren als traumhafte Location mit Blick auf den See den perfekten Rahmen für eine romantische Traumhochzeit.

Mathias Taxer wählte diesen magischen Ort für ein zauberhaftes Styled Shoot. In den prächtigen Räumlichkeiten des Schlosses bereitet sich die Braut für das schönste Versprechen der Welt vor.

Eine hinreißend geschmückte Vespa und wunderschöner Blumenschmuck sind entzückende Hingucker.

Strahelnd schwebt das glückliche Paar auf einer mit Blüten geschmückten Schaukel in ein glückliches Leben zu zweit.

Was für ein himmlisches Vergnügen in die beeindruckende Bilderwelt von Mathias Taxer einzutauchen, die uns ein seliges Lächeln ins Gesicht zaubert.

 

 

FOTOGRAFIE: Mathias Taxer
LOCATION: Schloss Maria Loretto
MODE: Brautsalon Vaniglia Pörtschach
BLUMEN: Blumen Wedenig (Feldkirchen i.K)
VISAGISTIN: Nadja Tschinder
RINGE: Trauringe mit Herz
VESPA: Vespaclub Wörthersee
MODELS: Sarah Romana Sekoll, Alex Nussbaumer

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.