Gloralea und Sven – wunderschöner Hochzeitsfilm zum Träumen

 

Kennengelernt haben sich Gloralea und Sven in Australien, als Sven dort einen Arbeitsauftrag für 1 Jahr hatte. Danach trafen sich die beiden in Deutschland wieder und verliebten sich Hals über Kopf ineinander.

Nach einer Radtour durch Hamburg genossen sie am Abend den „Blue Port“ ein Lichtkunst-Projekt am Hamburger Hafen. Diese prickelnde Atmosphäre bewegte Sven dazu seiner Gloralea einen stimmungsvollen Heiratsantrag zu machen.

Für die Hochzeitsplanung nahmen sich die beiden ein Jahr Zeit, schließlich sollte es ein ganz besonderer Tag werden.

Gloralea wünschte sich ein traumhaftes Tüllkleid mit einer schönen Corsage und ließ es bei der australischen Designerin Karen Willis anfertigen. Wir sind wirklich begeistert von diesem märchenhaften Kleid. Glorelea sieht so zauberhaft darin aus und auch ihren Brautstrauß aus Pfingstrosen finden wir entzückend.

Die kirchliche Trauung von Gloralea und Sven fand im Dom von Lübeck statt – einer historischen Backsteinkirche aus dem 12. Jahrhundert. Der spezielle Klang der Kirchenglocken und der Orgelmusik sorgt für besonders feierliche und berührende Stimmung.

Ihre Hochzeit feierten die beiden schließlich in einem elganten Herrenhaus. Diese 200 Jahre alte Location und der dazugehörige Landschafts-Park liegt südlich von Lübeck und ist umgeben von herrlicher Natur. Der schlossähnliche Charakter in Kombination mit dem natürlichem Charme eines Landhausstils war genau das Ambiente, das sich Gloralea und Sven gewünscht haben.

Für ihre elegante Hochzeit wählten die beiden die Farben, Champagne, Crème, Altrosa und Weiß.
Kristallvasen und goldfarbene Kronleuchter gemixt mit Vintage-Dekorationselementen und PomPoms wurden für die stilvolle Dekoration verwendet. Mit Hilfe ihrer Freundinnen und ihrer Schwiegermutter gestaltete Gloralea die gesamte Dekoration selbst.

Besonders viel Spaß machte den beiden die Fahrt mit einem blauen 1976 Rolls Royce Phantom V1 (dieser Rolls Royce brachte auch einst die Queen von England über den Ärmelkanal), mit dem sie gemütlich durch die Gegend gondelten.

Die größte Überraschung des Tages lieferte der Sternekoch Roy Petermann vom Restaurant Wullenwever. Er designte eine überirdisch schöne Hochzeitstorte. Gloralea hatte ihm einige Fotos von Torten geschickt die ihr gefallen würden.
Als die Torte kam war die Überraschung groß, denn sie sah ganz anders aus. Sie war traumhaft und außergewöhnlich und vorallem schmeckte sie göttlich. Sie war zusammengesetzt aus einer Schokomoussetorte und einer Zitornen-Mangotorte – ein Verwöhnprogramm für alle Naschkatzen.

Für die Wahl ihres Videografen nahmen sich Gloralea und Sven auch Zeit. Schließlich entschieden sie sich für Marc Weber von Emotion Worx, der sie mit seiner Professionalität, seinem Enthusisasmus und seinem freundlichen Wesen überzeugte.
Und wir freuen uns riesig euch dieses traumhafte Ergebnis zeigen zu können.

 

 

 

VIDEOGRAF: Marc Weber von Emotion Worx
BRAUTKLEID: Karen Willis Couture
HOCHZEITSTORTE: Roy Petermann vom Restaurant Wullenwever
LOCATION: Herrenhaus Gut Bliestorf

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.