Französischer Esprit auf Chateau Le Val

 

Einmal Prinzessin auf einem französischen Schloss sein – welch junges Mädchen träumt nicht davon.

Da bietet sich doch das Chateau Le Val in der Normandie als atemberaubende Kulisse mit seinem französischen Charme an.
In diesem romantischen Schloss aus dem 16. Jahrhundert organisierte die megatalentierte Fotografin Sylvie Gil ihren letzten Workshop „L’amour et L’image“ für analoge Fotografie.

Die Eventdesignerin Jill La Fleur, der Blumenkünstler Max Gill und ein begeistertes Team gestalteten einen stilvollen Rahmen mit einer wunderschönen Tischdekoration und hinreißendem Blumenschmuck.

Bezaubernde Inspirationen, von Sylvie Gil in einer poetischen Bilderwelt eingefangen, sorgen für wohliges Gänsehautfeeling.


Meine persönlichen Gedanken:
Besonders schön an diesem Shooting finde ich die natürlichen Farben, die wunderschön auf das Schlossambiente abgestimmt sind – das Design wirkt edel ohne jeden Kitsch. Die Idee auf Jutesäckchen eine schöne Kalligraphie zu sticken und diese Säckchen für kleine Gastgeschenke zu verwenden finde ich gelungen. Toll das kupferfarbene Siegel auf den kalligraphierten Tischkarten. Wie fast alle Kleider von Claire Pettibone, hat auch dieses ein atemberaubendes Rückendekolleté und die Braut sieht hinreißend aus. Dekoration auf Steinen oder altem Holz fotografiert sieht toll aus. Die Normandie ist wohl eine Reise wert….

 

 

PHOTOGRAPHY: Sylvie Gil Photography
VENUE: Chateau Le Val
DESIGN AND STYLING: Jill La Fleur
FLORALS: Max Gill
GOWN: Sarah Janks und Claire Pettibone
HEAD PIECE: Jannie Baltzer
INVITATION SUITE: Little Miss Press
MAKE-UP AND HAIR STYLIST: Little Miss Make Up
TABLE DECOR ITEMS: Avec Moi Decor
ATTENDEE GIFTS: Mira Aster
FILM: Kodak Portra
PHOTO LAB: Lightwaves

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.