Liebe im Glanz des Domes von Florenz

 

In Florenz, der wunderschönen Hauptstadt der Toskana, spürt man den Zauber und den Glanz vergangener Zeiten. Zahlreiche künstlerische Meisterweise, Kirchen und beeindruckende Bauten übernehmen die Rolle der kulturellen und künstlerischen Präsenz der Renaissance. Als Herz von Florenz gilt der Domplatz mit der monumentalen Anlage der Basilika di Santa Maria del Fiore.

Auch Fotografin Erika Parker liebt diese Stadt und beeindruckt uns heute mit diesem ausdrucksstarken Editorial.

Sie erzählt: “Der Dom ist eine meiner Lieblingskathedralen. Ich genieße es, auf einer Bank im Schatten des Doms zu sitzen, über den Sonnenuntergang zu staunen und den Kirchenglocken lauschen. Ich denke an die Geschichte, die hier passiert ist. Wenn nur die Wände sprechen könnten.

Ich wollte unbedingt ein Editorial hier machen, um die Romantik und die Zeitlosigkeit der Stadt widerzuspiegeln. Dies könnte eine Liebesgeschichte aus den Jahren 1820, 1920, 2020 sein. Diese Mauern haben alles gesehen. Wir haben dieses Editorial um sechs Uhr morgens gedreht. Ich denke, dies ist der Schlüssel zu schönen Bildern an einem Ort wie Florenz.“

Mit einem romantisch verspielten Kleid von BHLDN, einem edlen Ring von Susie Saltzman und bezaubernder Kalligraphie von Pigment and Parchment lädt sie uns auf eine Reise nach Florenz ein.

Taucht nun mit uns in die faszinierende Bilderwelt der Bildpoetin Erika Parker ein und lasst euch davon verzaubern und inspirieren…

 

 

PHOTOGRAPHER: Erika Parker Photography
DRESS DESIGNER: BHLDN
MAKE-UP ARTIST: Virginia Guidotti
HAIR: Maurizia Paradisi
VENUE: Florence, Italy
CALLIGRPAHY AND PAPER PRODUCTS: Pigment and Parchment
RING: Susie Saltzman
STYLING BOARD: Emma Natter
MODELS: Daphne Morelli , Samuele Chiovoloni

 

<