Welche Punkte ihr mit eurem Hochzeitskonditor klären solltet!

 

Die Hochzeitstorte ist ein wichtiges Details eurer Hochzeit. Sie wird unzählige Male bestaunt und fotografiert.

Sie soll zu euch beiden passen, genau auf euch und den Stil eurer Hochzeitsfeier abgestimmt sein, vielleicht klassisch oder eher verspielt romantisch, vielleicht lustig oder so richtig prunkvoll?

 

Es ist euer Tag und der Konditor eurer Wahl wird eure Torte genau so fertigen, wie ihr sie euch wünscht.

Und, es ist sicher gut, seine Ideen und Ratschläge in eure Entscheidung mit einfließen zu lassen, von seiner Erfahrung und Kreativität zu profitieren.

Aber wie bei allen Details eurer Hochzeit muss auch hier geplant und vorausschauend agiert werden.

Also unbedingt rechtzeitig beginnen!

Etwa drei Monate vor eurer Hochzeit solltet ihr anfangen, euch damit auseinanderzusetzen.

 

Fotos: Chantel Marie Photography, Royce Sihlis Photography

 

 
 

Design und Geschmack

 

Es gibt unzählige Variationen für eure Torte. Klärt mit dem Konditor, was ihr euch vorstellt, holte euch Ideen aus dem Internet (z.B. aus unserer Hochzeitstorten-Galerie), aus Zeitschriften und vom Konditor selbst.

Wenn ihr euch für ein ungefähres Design entschieden habt, geht es an die Art der Geschmacksrichtung.

Soll es schwer und cremig werden oder eher leicht und fruchtig? Was für Füllungen möchtet ihr? Oder vielleicht von jedem etwas? Alles ist machbar. Denkt auch daran, dass vielleicht Allergiker oder Diabetiker unter euren Gästen sind und berücksichtigt die Jahreszeit und die Möglichkeiten der Kühlung.

 

Ein guter Konditor erkundigt sich auch nach der Beschaffenheit der Location, nach euren Vorstellungen des Aufbaus und der Beleuchtung um euch auch ein wirklich perfektes Styling vorschlagen zu können.

Nachdem der Konditor den Umfang seiner Arbeit kennt, solltet ihr den Termin koordinieren. Erkundigt euch, wie viele Hochzeiten euer Konditor an eurem Hochzeitswochenende betreuen muss und ob die Torte auch wirklich frisch sein wird.
 

Fotos: Collin Hughes, Eppel Fotografie

 

Kostenvoranschlag und Zustellung

Der Preis ist selbstverständlich abhängig von der Größe der Torte, von der Art der Zutaten, die bei dieser Torte vom Feinsten sein sollten.

Er richtet sich nach der Anzahl der Extras, nach dem Zeitaufwand, der nicht zuletzt auf der Üppigkeit der Dekoration beruht. Eiuer Konditor wird euch einen Kostenvoranschlag vorlegen.

Je aufwendige die Torte ist, desto sinnvoller und sicherer ist auch eine professionelle Anlieferung, damit auch gar nichts mehr schiefgehen kann. Auch dies muss im festgesetzten Fixpreis enthalten sein.

 

Übrigens, wusstet ihr, dass nach alter Tradition ein Stück der Hochzeitstorte eingefroren wird um am ersten Hochzeitstag verzehrt zu werden? Ein schöner Brauch.

 

 



 

 

 
 
von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.