Zuckerbäckerin aus Leidenschaft

 

Als Nicola Fürle als junges Mädchen die Confisserie Sprüngli in der Schweiz sah und dort über die süßen Kunstwerke staunte, begann sie davon zu träumen einmal Zuckerbäckerin zu werden.

Dieser Traum wurde Wirklichkeit!

Nach einer umfassenden Ausbildung beim Tortenmacher in Salzburg zog es die Tortenbäckerin auf die Malediven wo sie ihr Wissen als Patisserie Trainer erweitern konnte.

2 harte Jahre verbrachte Nicola als Chef de Partie im weltberühmten Burj al Arab in Dubai und ihre Zeit in London als Cake Decorater bei Peggy Porschen verpassten ihr den Feinschliff.

Und nach all der Zeit schwärmt sie noch immer für diesen Beruf, der für sie Leidenschaft, Genuss, Kreativität, Präzision und auch Verantwortung bedeutet.

Beste Zutaten, Können, eine Prise Experimentierfreude und eine große Portion Liebe sind die Rezept für ihre köstliche und meisterliche Kreationen.

Gerne lädt Nicola Fürle Brautpaare zu einer persönlichen Beratung und einer Verkostung ein, um eine traumhafte Hochzeitstorte zu kreieren, die  keine Wünschen des Paares offen lässt.

 

 Hier noch ein paar süße Einblicke in die märchenhafte Welt der Tortenkünstlerin Nicola Fürle (Fotos von: peaches & mint):

 

© peaches & mint

 

 

 

 

 


 

 

 

 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.