Die fabelhafte Welt von Corsivo Calligraphy

 

Ihr Atelier ist minimalistisch eingerichtet und doch erfährt Kalligrafin Carmela in jedem seiner Winkel Inspiration. Inspiration für eine totgeglaubte Kunst, der sie Tag für Tag neues Leben einhaucht. Umgeben von Büchern über Mythologie und Kunst, begleitet von den bedeutungsvollen Worten namhafter Schriftsteller.

Wann immer eine ihrer Federn Papier berührt ist es für Carmela der Beginn einer Geschichte. Am Ende werden aus Geschichten Erinnerungen und aus einem leeren Blatt ein einzigartiges Artefakt. Tiefgründig vereint in ihren Anfängen, denen stets die Worte Michelangelos zu Grunde liegen: „Jeder Steinblock birgt eine Statue in sich und es liegt am Bildhauer sie zu entdecken.“

Schon als junges Mädchen wurde ihr die Kunst der Kalligrafie nähergebracht. Mutter und Großmutter verbrachten Stunden um Carmela jeden Buchstaben des Alphabets sorgfältig beizubringen. Eine Leidenschaft, die die junge Italienerin später an der Universität verinnerlichte und mit dem Wissen über Schönheit und Ästhetik in der Welt der Kunst ergänzte.

Aus dem Mädchen ist mittlerweile eine schöne, junge Frau geworden. Eine Künstlerin, die als Corsivo Calligraphy formvollendete Papeterie kreiert, die Brautpaaren auf der ganzen Welt und ihren Gästen auf ewig in Erinnerung bleibt.

Ihre Handschrift zeugt im wahrsten Sinne von einzigartigem Gespür für Stil und Ästhetik sowie der Liebe zu alten Werten. In einer vergänglichen, digitalen Welt sind es ihre Meisterwerke aus geschwungenen Linien und kunstvollen Lettern, die den Glanz vergangener Tage für uns am Leben erhalten.

Lasst euch nun von den beeindruckenden Bildern von Katie Nicolle in die fabelhafte Welt von Corsivo Calligraphy entführen.

 

 

 

PHOTOGRAPHY: Katie Nicolle Photography
ARTIST Corsivo Calligraphy
STYLING Rae & More

 

One Comment

Feinstens

Welch‘ wunderschöne zarte Worte, so passenden zu den Bildern und der Kunst der Kalligraphie. Das lädt ein um in diese wunderbare Welt einzutauchen und sich darin zu verlieren. Wunderbar!

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.