DIY Cake Toppers – Süße Tortenfähnchen

 

Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling?

Als kleinen Vorboten haben wir eine wunderschöne DIY Idee von Elephantshoe für euch.

Stellt euch vor es ist ein wunderschöner Frühlingstag und ihr könnt schon die Vögel singen hören, die Sonne scheint herein und das frühe Aufstehen wird mit jedem Tag einfacher. Was für ein wohliges Gefühl!

Wenn ihr euch auf so auf die Frühlingszeit freut, ladet euch dieses Cake Topper PDF herunter und folgt nur mehr den Anweisungen. Ihr könnt unsren „Horray“ Fähnchen auch für andere Anlässe nutzen wie z.B. für Babyparties, Verlobungsfeiern oder auf eurer Hochzeitstorte.

Um es euch ein wenig leichter zu machen, könnt ihr euch auch die Anleitung auf Youtube ansehen:

 

 

EINKAUFSLISTE
1. Ein herrlich leckerer Kuchen, oder ihr backt selber einen
2. Dicker Karton
3. Ein Stanleymesser oder eine Schere, ein Lineal und eine Schneidunterlage
4. Lange Strohhalme oder Schaschlikspieße aus Holz
5. Bindfaden
6. Doppelseitiges Klebeband

 

 

ANLEITUNG
1. Druckt euch Seite 2 bis 4 von unserm PDF aus.
2. Schneidet die Miniflaggen aus, faltet sie in der Mitte und öffnet sie wieder.
3. Befestigt ein Stück doppelseitiges Klebeband an der Innenseite der Dreiecke
4. Messt die Länge zwischen den 2 Strohhalmen mit dem Bindfaden ab und gebt auf beiden Enden noch ein bisschen mehr dazu
5. Nehmt die Rückseite vom doppelseitigen Klebeband und legt die Schnur in die vorher entstandene Falte von den Dreiecken
6. Faltet die Flaggen in der Mitte und passt darauf auf, dass das Garn an der richtigen Position liegt
7. Bindet den Faden an jedem Strohhalm fest, lasst ihn dabei aber ein wenig durchhängen
8. Strohhalme in den Kuchen stecken und fertig ist euer Werk!

 

 

Idee und Design: Elephantshoe für The Pretty Blog
Fotos: Blackframe Photography

 

 

 

 


 

 

 

 

 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.