Die fabelhafte Welt von Blickfang Event design

 

Heute verlassen wir einmal die schöne Vintagewelt und tauchen in die faszinierende Welt der modernden Hochzeitsdekoration ein.

Das talentierte Team von [blickfang] Event Design begeistert uns immer wieder mit seiner Originalität und sorgt mit seinen innovativen Dekorationsideen für Wow-Effekte der besonderen Art.

Seit kurzem gibt es eine neue exklusive Location im Rhein-Main-Gebiet: den Lili-Tempel in Offenbach.
Thorsten Heyer von [blickfang] zeigt uns zwei moderne Dekorationslinien im schönen Ambiente dieser Location.

 

Origami:
Ein Origami-Konzept mit japanischen Anklängen, das zum vergnügten Mitmachen einlädt: Auf den Menükarten finden die Gäste eine Faltanleitung für einen Kranich. In den Servietten steckt das dazugehörige Origami-Papier. Da ist Fingerfertigkeit gefragt!

Dazu passend: die modernen faltbaren Stühle Flux, die in Form und Funktion an Origami-Figuren erinnern. Auf die Tischdecken im Crashloook passt das reduzierte Tabletop: schlichte Vasen mit Kirschblütenzweigen, die mit grauem Kies und einfachen Stumpenkerzen kombiniert wurden.

 

 

Opulent:
Auch die zweite, opulente Dekoration passt mit ihren granitfarbenen Tischdecken und den puristischen Designerstühlen perfekt zur Location.

Verschiedene Vasen in unterschiedlichen Türkistönen, ein luftig florales Arrangement und die Weingläser im Pure-White-Look verstärken den opulenten Look zusätzlich. In diesem Konzept ist weniger mehr: Glasplatten dienten als Platzteller und Menükarte in einem.

 

KONZEPT UND DEKORATION: Thorsten Heyer, Miriam Stemper, Michael Linn von [blickfang] Event Design
LOCATION: Lili Tempel, Offenbach

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.