Dekorative Hochzeitstafel

 

Die Hochzeitstafel ist ein toller Blickfang auf jeder Hochzeitsfeier. Daher solltet Ihr viel Wert auf fantasievolle Dekoration legen. Tischtücher, Stoffservietten, Geschirr, Besteck und Gläser sollten vom feinsten sein. Gestalterische Elemente wie Blumen und Kerzen müssen in Stil und Farbe miteinander harmonieren. Damit das festliche Aussehen den ganzen Abend bestehen bleibt, sollte die Dekoration so gewählt werden, dass sie beim Essen nicht behindert und an ihrem vorgesehenen Platz stehen bleiben kann.

 

Einen außergewöhnlichen Effekt erzielt Ihr, wenn die Dekoration einerseits mit dem Brautstrauß und andererseits mit den räumlichen Gegebenheiten harmoniert. Um mit schönen Dingen ein ideenreiches Ganzes zu komponieren ist daher eine gute Vorbereitung unumgänglich.

 

 

 

Das Herzstück des Tischschmucks, das Center Piece steht in der Tafelmitte. Der Rest der Tafel ist pefekt geschmückt, wenn zwischen jeweils vier Plätzen eine kleinere Dekoration plaziert wird.

  

Auf langen Tischen sehen längliche Blumengestecke im Abstand von etwa 80 cm sehr festlich aus, während für runde Tische kleinere Gestecke in der Mitte genügen.

 

Achtet aber darauf, dass die Blumen niedrig genug sind, damit die Gäste bei der Unterhaltung noch Blickkontakt halten können.

 

Hübsch wirkt ein Blütenband um die Gedecke des Brautpaars.

 

Wasserschalen mit Blütenköpfen haben eine reizvolle und außergewöhnliche Wirkung.

 

Wenn es für Gestecke zu wenig Platz auf den Tischen gibt, bieten sich große Blüten bei jedem Gedeck an. Allerdings werden sie im Laufe der Stunden nicht mehr so dekorativ auf ihrem Platz liegen.

 

Ein schöner, mehrarmiger Leuchter auf jedem Tisch macht eine tolle romantische Stimmung.

 

Auch mehrere Einzelleuchter, die jeweils kleine Gruppen bilden unterstreichen den festlichen Eindruck. Kerzen können auch in Blumengestecke eingearbeitet werden. Übrigens hohe, schlanke Kerzen sehen besonders elegant und edel aus.

 

Mit kreativ gefaltenen und farblich abgestimmten Servietten könnt Ihr auch stilvolle Akzente setzen. Geschmackvoll gewählte Menü- und Tischkarten originell in die Tischdekoration eingearbeitet runden das harmonische Gesamtbild ab.

 

 

 

 

 

 


von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.