Happiness in Yellow

 

Große und kleine Zitronenfrüchte hängen an einem seidenen Faden herunter. Eine Braut trägt eine buschige Halskette, gespickt mit neongelben Blüten.

Wir stehen im Zeichen des Gelb, das die Stylistin und Floristin Heike von Fleur le Cordeur in einem zauberhaften Shooting in den Mittelpunkt stellt – die Farbe der Glückseligkeit und der puren Lebensfreude.

Das sieht man auch der Braut an, die einen Schleier aus Zweigen mit gelben Blüten auf dem Kopf trägt, oder auch elegant einen Strauß Tulpen auf ihrem Dekolleté verteilt. Diese Elemente bieten genau das Quäntchen Ambivalenz, das jede Hochzeit tragen sollte.

Gepaart wird dieser auffällige Farbe mit klassischen, weißen Kleidern und grünem, floralen Beiwerk, dass dem Tag seine Tiefe gibt. Die grauen Bauruinen und Gemäuer wirken durch das fröhliche Blumenbild und die wiederkehrenden Fruchtelemente wie restauriert.

Selbst die Hochzeitstorte ist von Zitronen gekrönt. Die Einladungskarten sind schlicht und dennoch transportieren sie leicht durchschimmernde Lebensfreude und Hoffnung.

Diese Kombination aus Naturelementen und moderner Eleganz, von Sonnenschein und Glück begleitet, steht sich nicht selbst im Weg. Im Gegenteil: hier wird gerade erst ein neuer, spannender Pfad eröffnet. Mut sollte immer belohnt werden.

Begeistert von dem Talent der Bildkünstlerin Tahsa Seccombe, die mit so viel Gefühl für Details und den richtigen Moment beeindruckt, lassen wir uns von den betörenden Inspirationen umarmen.

Text: Laura Elise Nunziante

 

 

PHOTOGRAPHY: Tasha Seccombe Photography
FLORALS + STYLING: Heike from Fleur le Cordeur
YELLOW DRESS: Ricci JVR
THE OTHER DRESSES: Janita Toerien
MAKE-UP + HAIR: Yolande du Toit
JEWELRY: Topiary and Ashe Jewellery
CAKE: Edible Art Cakes

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.