Luxuriöse Auszeit in den Arua Private Spa Villas

 

Ungestörte Stille, ein traumhaftes Alpenpanorama, der freie Blick auf Meran und ein exzellenter Service – wer sich eine luxuriöse Auszeit in den Arua Private Spa Villas gönnt, verwöhnt Körper und Geist auf einer bisher unerreichten Ebene.

 

 

 

Ein Herzenswunsch

Mit der Eröffnung der vier exklusiven Appartements und der zwei spektakulären Penthouse Einheiten im August diesen Jahres erfüllte sich Südtiroler Gastronom-Größe Otto Mattivi einen lang ersehnten Herzenswunsch.

Gemeinsam mit seinem Sohn Johannes Gruss entwickelte er ein exklusives Konzept für einzigartiges Urlauben auf höchstem Niveau, das durch seinen ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz den Nerv der Zeit trifft und mit stilvollem Luxus überzeugt.

 

Der Name

Der Name ist hier Programm, denn „A rua“, also Ruhe und Entspannung, muss man hier nicht lange suchen. Die Privatsphäre und Erholung ihrer Gäste steht für das erfolgreiche Vater-Sohn Gespann an erster Stelle, was sie mit dem erstklassigen Ambiente ihrer großzügigen Ruheoasen eindrucksvoll unter Beweis stellen.

 

 

Hochwertiges Design von A bis  Z

Ausschließlich namhafte, italienische Designer wie Nicola Gallizia aus Mailand und Molteni&C aus Giussano wurden mit der Architektur und Raumgestaltung der Arua Private Spa Villas beauftragt.

Das Ergebnis? Sechs moderne Wohlfühlinseln mit direktem Bezug zur Natur auf einer Wohnfläche zwischen 210 und 460 Quadratmetern, eigener Privatsauna auf der Terrasse, unvergleichlichem Panoramablick und voll ausgestatteter Küche.

Große, offene Räume schenken ein Gefühl von Freiheit und beruhigen durch den Einsatz ausgewählter, natürlicher Materialien.

 

Kleinigkeiten die verhätscheln

Aber nicht nur mit diesem ganz besonderen Ambiente „verhätscheln“ die beiden Gastgeber liebevoll ihre Besucher in den Arua Private Spa Villas. Mit großem Aufwand bieten sie weitere augenscheinliche „Kleinigkeiten“, die keine Wünsche offenlassen. Dazu gehören unter anderem das täglich speziell auf die Gäste abgestimmte Frühstück, das in der jeweiligen Villa serviert wird, ein aufmerksamer Concierge Service, ein moderner und beheizter Infinity Pool mit Ruheraum und natürlich erlesene Spa Behandlungen.

 

 

 

Kulinarik und andere Freizeitaktivitäten

In Otto Mattivis Restaurant Hidalgo in Burgstall sind seine Hotelgäste jederzeit herzlich willkommen die kulinarischen Highlights zu genießen.

Und wenn wer sich nach ein paar erholsamen Tagen zwischen Streuobstwiesen und Olivenhainen nach etwas mehr Action sehnt, der besucht ganz einfach den eigens angelegten, 2,5 Hektar großen alpin-mediterranen Weinberg und Gartenpark.

Dank der einmaligen Lage erwarten euch außerdem zahlreiche Wanderwege und Bergsteigtouren in der angrenzenden Bergwelt. Und auch Tagesausflüge in die nahegelegenen Städte Meran, Lana und Bozen bieten sich von hier aus an.

Ganz egal ob ihr frisch verliebt oder schon ewig unzertrennlich seid,  ob ihr ein romantisches Wochenende, einen unvergesslichen Heiratsantrag oder einfach nur gemeinsam vor dem Alltag in der Stadt fliehen wollt, die Arua Private Spa Villas sind perfekt für jede Art von Auszeit, in der ihr Ruhe und Zweisamkeit voll auskosten wollt. Worauf wartet ihr also noch? Auf geht´s, nach Südtirol!

 

 

 

 

 

<