Der Verlobungsring als Symbol der Liebe

 

Nichts auf der Welt ist schöner, als die Gewissheit, den richtigen Menschen gefunden zu haben!
 Ein Symbol für Zusammengehörigkeit, ein Ritual, das mit einem besonderen Schmuckstück besiegelt wird, der Verlobungsring.

Mit einem zarten Ring am Ringfinger der linken Hand zeigt man der Welt, ich bin vergeben und plane meine Hochzeit. Immer mehr junge Paare erinnern sich an diese schöne Tradition und sind wieder bereit, sich zu verloben und so den „Testlauf“ für die Ehe zu durchlaufen.

Die Historie des Verlobungsrings beginnt bereits in der Antike. Die ersten Hinweise auf einen Austausch von Verlobungsringen finden sich im antiken Griechenland und Rom, wo der Grundstein für den hohen Symbolgehalt der Ringe gelegt wurde.
Im 15. und 16. Jahrhundert begannen der Adel und die wohlhabenden Bevölkerungsschichten damit, wertvolle Ringe zu tragen und zu verschenken. Ringe zur Verlobung wurden mit einem oder mehreren Diamanten besetzt und waren besonders wertvoll.

Der Diamant symbolisierte die Harmonie nach der Hochzeit und in der Ehe. Es dauerte noch weitere Jahrhunderte, bis diese Art der Verlobungsringe auch bei anderen Bevölkerungsschichten zum klassischen Begleiter einer Verlobung wurde, gerade eben weil sie so wertvoll und fast unerschwinglich waren. Noch heute ist der Diamantsolitärring in reinem Weiß der Verlobungsring schlechthin und zählt zu den wichtigsten Schmuckstücken im Leben einer Frau.

Der Ring wurde als „Schmuckstück der Liebenden“ auserwählt, weil seine Kreisform für die Ewigkeit und die damit niemals endende Liebe stehen soll. Ein Symbol für die fortwährende Liebe, ewige Bindung, Hingabe und Treue zwischen zwei Personen. Er hat die Form des Vollmondes und der Sonne und es ist nicht erstaunlich, dass alte Kulturen ihn als Symbol der Perfektion, der Einheit und der Unendlichkeit gebrauchten.

Ursprünglich dachte man, dass die Vene vom linken Ringfinger direkt zum Herzen führt und die Liebe damit untermauert wird.
Der Verlobungsring sollte etwas Besonderes sein, ganz gleich ob die Wahl dabei auf einen klassischen Ring mit Diamant im Brillant-Schliff oder ein außergewöhnliches Designerstück fällt.

Hier zeigen wir euch nun eine edle Auswahl an wunderschönen Ringen, die Pia Clodi von peaches & mint in einer magischen Bilderwelt in Szene gesetzt hat.

 

 TIFFANY SOLESTE

The Tiffany Soleste Ring is classically elegant with a cushion modified brilliant diamond encircled by a double row of bead-set diamonds. A diamond band enhances the striking magnificence of this piece.

 

 Tiffany Soleste Emerald Cut

Tiffany Soleste Emerald Cut: Bead-set diamonds embrace an emerald-cut diamond in this classically elegant Tiffany Soleste Emeralde Cut ring.

 

Tiffany Harmony® with Bead-set Band

A round brilliant diamond is delicately cradled in a tapered band with bead-set stones. It fits perfectly together with a matching band ring to make a harmonious couple.

 

 

 … handgefertigte TrauMRinge aus der Goldschmiede von Michaela Römer…

Goldschmiede Michaela Römer:

• B e l l a – Gelbgold 750 (18 Karat) mit Brillant 0,12 ct.
• Kügelchen – Gelbgold 585 (14 Karat)
• Zwirbel – Gelbgold 750 (18 Karat)

 

… handgefertigteR TrauMRing aus der Goldschmiede von Michaela Römer…

Goldschmiede Michaela Römer: A l t e s s e ROND – Weißgold 750 (18 Karat) mit Brillanten 0,20ct.

 

JUWELIER Wagner Solitaire® No 4 – PLATIN, DIAMANT

Der Diamant ist der schönste, härteste und wohl auch begehrteste aller Edelsteine. Er ist der strahlende Mittelpunkt der Wagner Juwelen Design Collection Solitaire. Diese steht für ein harmonisches Zusammenspiel aus der inneren Strahlkraft des Diamanten mit stilechtem Wagner Juwelen Design.

 

Wagner Solitaire® No 16 – WEISSGOLD, DIAMANTEN

Der Diamant ist der strahlende Mittelpunkt der Wagner Juwelen Design Collection Solitaire. Diese steht für ein harmonisches Zusammenspiel aus der inneren Strahlkraft des Diamanten mit stilechtem Wagner Juwelen Design.

 

 ATELIER HELDWEIN – DIAMANTRING

Diamantring – Atelier Heldwein – 18kt.Weissgold, Diamant im Smanragdschliff , seitlich Diamanten auf der Ringschiene

 

 schmuckwerkstatt SKREIN – Lava Vorsteckring

SK* Lava Vorsteckring, 18 Kt. Rotgold, rundum mit Diamanten ausgefasst. Alle SKREIN* Ringe sind handgemacht aus Fairem Gold.

 

René Sim – Diamantring Prague Weißgold

René Sim Diamantring Prague in 18-karätigem Weißgold. Edler Diamantring mit 12 Seitenbrillanten und 16 Diamanten im Kreis (insg. ca. 0,28 ct). 1 Hauptbrillant mit 1 Karat.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Juwelieren und Schmuckdesignern für die Bereitschaft die wunderschönen Ringe für dieses Shooting zur Verfügung zu stellen und verbeugen uns vor dem Talent von Pia Clodi von peaches & mint, die uns mit ihren traumhaften Bildern verzaubert.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.