Florale Braut Boudoir Poesie

 

Wir begleiten euch auf eine Reise, die uns in die ländliche Gegend von Virginia führt. Der Himmel ist bewölkt, der Boden zum Teil mit Laub bedeckt. Von ihrer weichen Ledercouch beobachtet eine Braut den Herbst und lässt die letzten warmen Sonnenstrahlen durch die deckenhohen Fenster in ihr Haus.

In ihrem verführerischen Negligee und dem hauchzarten Morgenmantel streift sie durch das großzügige Anwesen der RDv Vineyards, vorbei an den frischen Holzscheiten für den Winter, dem romantischen Kamin und den kuscheligen und dekorativen Fellen.

Und dann ist es soweit, das Getting Ready ruft. Doch anstatt einem traumhaften Brautkleid, das ihre elegante Landhochzeit in der Natur erahnen lässt, ist es die Natur selbst, die sich kunstvoll an ihre weiblichen Rundungen schmiegt.

Aus prachtvollen Blüten, filigranen Knospen, saftigen Blättern, verspielten Farnen und sogar kleinen Ästen kreierte Floral Designerin Caroline Reusen ein noch nie dagewesenes Blumenkleid, das uns den Atem raubt.

Das strahlende Weiß, das anmutige Altrosé, das leuchtende Violett und das frische Grün des duftenden Kunstwerks wagen den Kontrast mit der geschmeidig braunen Haut der Braut und enden dann doch in vollkommener Harmonie.

Ein magischer Anblick dem keine Worte gerecht werden können. Ein Anblick, den man mit eigenen Augen gesehen haben muss – am besten gleich hier, in der poetischen Bilderwelt von Christina Bernales.

 

 

PHOTOGRAPHER: Christina Bernales
FLORAL DESIGNER: Caroline Reusen
LOCATION: RDv Vineyards, Virginia
MAKE-UP ARTIST: Anna Breeding
MODEL: Sarah Priscilla

<