Dazzling Dreams Kollektion von Tilda Knopf Bridal

 

Wenn ihr zu den Bräuten gehört, die den Jazz im Blut haben und das Lebensgefühl der aufregenden 20er Jahre lieben, dann müsst ihr unbedingt einen ausgiebigen Blick auf die neue Dazzling Dreams Kollektion von Tilda Knopf Bridal werfen.

 

Das Label

Tilda Knopf Bridal ist ein junges, aufstrebendes Brautmoden Label aus Berlin mit dem die Stylistin Virginie Henzen die Branche revolutionieren möchte. Mit ihrer ersten, eigenen Kollektion Dazzling Dreams ist sie nun auf einem guten Weg dort hin. Bisher sind ihre Brautkleider ausschließlich im Berliner Showroom sowie in der Boutique Le Boudoir in Berlin-Friedrichshain und bei der Elbbraut in Hamburg erhältlich, was ihre einzigartigen Designs noch begehrter macht.

 

Die Kollektion

Mit ihrer Dazzling Dreams Kollektion wendet sich Virginie Henzen vor allem an diejenigen unter euch, die ihrem Hochzeitstag ein bisschen Glanz und Glamour der berühmt-berüchtigten 20er verleihen wollen, in denen die Nächte lang und die Tanzflächen voll waren. In denen Champagner zum guten Ton gehörte und die Damenmode extravagant, frech und sexy war und frau dabei stets eine elegante und stilvolle Figur machte.

 

Die Modelle

Die sechs außergewöhnlichen Modelle der neuen Kollektion von Tilda Knopf könnten unterschiedlicher nicht sein und haben doch so vieles gemeinsam. Sie alle sind von den glamourösen Roben der „roaring 20´s“ inspiriert und begeistern mit aufwendigen Perlen- und Spitzenstickereien. Sie alle werden handgefertigt und maßgeschneidert, wobei auf feinste Materialien und höchste Qualität größter Wert gelegt wird.

Im Fokus der Tilda Knopf Bridal Kollektion steht das Brautkleid „Frida“, das sich schon alleine farblich von den anderen Modellen abhebt. Das mehrlagige Kleid überrascht mit einem warmen Apricot-Ton, einem herzförmigen Ausschnitt und filigranen, elfenbeinfarbenen Stickereien. Durch seine untypische Farbe und den ausgefallenen Schnitt eignet es sich auch nach der Hochzeit perfekt für feierliche Anlässe.

Wer lieber einen Schulter in Szene setzenden U-Boot Ausschnitt möchte, für den eignen sich die Modelle „Anita“, „Louise“ und „Gertrude“, einen Rundhals findet ihr bei „Margot“. Und wenn ihr nach einem schlichten Modell mit Wow-Effekt sucht, dann greift ihr am besten zu „Gloria“, die euch mit der Kombination eines perlenbesetzten Oberteils aus Spitze und einem puristischen, einfachen Rock begeistert.

Gemeinsam mit ihrem Team bestehend aus Hair und Make-up Artistin Marlen Elstner und Stylistin Nicole Petsch hat Label Gründerin Virginie Henzen nun ihre Kollektion 2020 präsentiert und vor der Kamera von David Nassim von Ruby Loves Jack in Szene gesetzt. Auf unserem virtuellen Laufsteg könnt ihr jedes Modell genauer bewundern und euren Favoriten wählen.

 

 

Brautmode: TILDA KNOPF Bridal
Fotografie: David Nassim – Ruby Loves Jack
Hair & Make-up: Marlen Elstner 
Styling: Nicole Petsch

<