Marion Muck – moderne und innovative Brautmode mit Esprit

 

Marion Muck zählt wohl zu den spannensten und innovativsten Designerinnen. Ihre modernen und erfrischenden Kreationen überraschen und beeindrucken uns immer wieder mit ihrem jugendlichen Charme.

In der Kölner City liegt das helle Atelier der talentierten Designerin. Für Marion Muck war die Selbständigkeit immer Voraussetzung – sie wollte ohne Einschränkung kreativ sein und ihre vielen Ideen umsetzen können.

Immer wieder ein außergewöhnliches Kleid zu entwerfen – das ist die große Leidenschaft der Designerin.
Ihre Liebe zum Detail und zu ausgefallenen, hochwertigen Luxusstoffen, die sie nicht selten nach eigenen Vorstellungen umarbeiten oder besticken lässt, sind kennzeichnend für eine exquisite Kollektion, die einen unverkennbaren, eigenen Stil hat.

Neben der Individualität und der ausnahmslosen Fertigung in Deutschland, macht die begrenzte Anzahl der Modelle jedes Stück zu etwas Kostbarem.

Die Brautkleider von Marion Muck überzeugen mit ihrem Mix an Aussagen und Wirkungen. So finden sich in einem Kleid sexy Elemente aber auch sportliche und strenge Akzente.

Es macht der Designerin Spaß Grenzen zu überschreiten und neue Wege zu gehen – so kommt es auch vor, dass sie ganz unkonventionell ein Brautkleid mit einer edlen Skijacke kombiniert.
Auch muss ein Brautkleid nicht immer weiß sein – Stoffe mit verschiedensten Farben und Mustern werden zu außergewöhnlichen Designs verarbeitet.

Um die mit viel Hingabe entworfenen Silhouetten zu einem perfekten Gesamtkunstwerk zu machen, bekommen sie schließlich liebevoll ausgewählte Namen, wie Blumengarten, Luftschloss, Erdebeersahne, Phantasiegarten oder Seestern.

Kein Wunder also, dass ihre Modelle so einzigartig und spannend sind.
Als Perfektionistin entwirft die Designerin auch die passenden Schleier und Kopfschmuckvariationen zu ihren Kreationen.

 

Marion Muck bietet in der Brautmode drei verschiedene Linien an:

Die Prêt à Porter Linie: diese Designs aus hochwertigen Materialien liegen in einer Preisklasse von ca. 400,- bis 1.000,- €. Jedes Kleid wird in einer nur sehr kleinen Stückzahl gefertigt – von jedem Kleid gibt es maximal 8 Stück.

 

Modelle: Viola in Beige, Erdbeersahne, Asian Style

 

Die Couture Linie: In ihrem hübschen Atelier kann jede Braut aus ca. 80 Mustermodellen ihr Traumkleid auswählen. Dieses Kleid wird dann von der Designerin ganz individuell für die Braut maßgefertigt. Der Preis für diese Couture Linie liegt je nach Anforderung bei 1.000,- bis 2.600,- €.

 

Modelle: Giselle, Ästchen, Orchidee

 

Die Haute-Couture Linie: diese exklusiven Modelle, die aus wertvollen Stoffen aufwendigst gefertigt und mit kostbaren Akzenten verziert werden, kosten ca. 3.000,- bis 5.000,- EUR.

 

Modelle: Kännchen nur draußen, spanische Perlen

 

Von Marion Muck gibt es übrigens auch entzückende Brautdirndl, die wir euch bereits vorgestellt haben – hier könnt ihr nochmals einen Blick drauf werfen.

Als „puristisch und romantisch zu gleich“, bezeichnet die Designerin ihren Stil. „Puristisch in der Formgebung, aber romantisch durch die Stoffwahl und Kombinationen und durch die sensibel eingesetzten Details“, so ihre Beschreibung.

So hat sie auch nie einen besonderen Typ von Frau vor Augen.
„Die Kunden, die sich für meine Kleider entscheiden, sind eigenständige, ganz individuelle Menschen, die etwas Besonderes suchen und einen eigenen Stil haben.“

Und nun lasst euch verzaubern von den einzigartigen Brautkleidern:

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.