Helena Harfst Couture – liebenswerte und frische Brautkleiderdesigns

 

Die Entdeckung neuer Inspirationen und Ideen ist das, was die Gestaltung eines Hochzeitsblogs so faszinierend macht.
Gleich als wir die modernen und frischen Designs von Helena Harfst Couture sahen, war klar, dass wir euch diese hübschen Kleider unbedingt zeigen müssen.

Bereits in der Grundschule bekam die Designerin ihre erste Nähmaschine von ihrer Mutter geschenkt. Damit war der Grundstein für ihre Leidenschaft zum Nähen und Designen gelegt. Helena Harfst studierte Modedesign und bereits zu dieser Zeit entwarf sie Brautkleider führ ihre Freundinnen.

Mit den besonders detailverliebten Entwürfen ihrer ersten Kollektion möchte sie die vielfältigen Facetten einer Frau hervorheben, die im Alltag schnell übersehen werden, ohne sie zu verkleiden.

Die creme- und cognacfarbenen Designs aus bestickter Seide, zarter Spitze und hochwertigen Materialien werden mit zauberhaftem Haarschmuck von Nuage Coloré veredelt. Für Support und Realisation dieses tollen Shootings war Charlott König von Markingdom verantwortlich.

Helena Harfst meint: „ Ich genieße die Zusammenarbeit mit Bräuten sehr. Man erlebt die aufregende Zeit vor der Hochzeit hautnah mit. Und es macht mir unheimlich große Freude, diesen Frauen die Zeit vor dem großen Tag so schön und entspannt wie möglich zu machen. Durch gemeinsame Gespräche versuche ich die Wünsche der Braut umzusetzen und ein Kleid zu designen, in dem sich die Trägerin wiederfindet“.

Verzaubert hat uns auch Lea von Liebenswert Fotografie, die uns mit ihren romantischen Bildern in die vorfreudige Stimmung einer Braut eintauchen lässt.

 

 

© Liebenswert Fotografie

 

 

 


 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.