Eva Poleschinski – Infinitamente

 

Ihr Lächeln wirkt schüchtern, ihre Augen auf die mexikanische Strandhochzeit fokussiert. Ihre Ausstrahlung zieht magisch an, ihr Brautkleid betört.

Neugierig werfen junge Sonnenstrahlen einen Blick durch das bezaubernde Holzhaus am Meer, werden mit dem Antlitz dieser verführerischen Schönheit belohnt.

Diese Braut ist bereit alles zu geben, um noch mehr zu bekommen. Wie die Weiten der Meere so groß ist ihr Herz, das nur der Mann ihrer Träume bewohnen darf.

Mit dem Wind im Rücken und dem Bouquet in ihrer Hand bestreitet sie den Weg zu ihrem Glück, um vor der atemberaubenden Kulisse Tulums für immer Ja zu sagen…

 

Meine Großzügigkeit ist so grenzenlos wie das Meer.
Meine Liebe ist so tief: je mehr ich Dir gebe,
desto mehr habe ich, denn beides ist unendlich.

– William Shakespeare –

 

Inspiriert diesem Gedicht des englischen Dichters William Shakespeare kreierten Eva Poleschinski und Oliver Rathschueler diese fesselnden Brautinspirationen einer mexikanischen Braut.

Die Designerin Eva Poleschinski selbst übernahm die kreative Leitung des Shootings und bewies mit ihren außergewöhnlichen Brautkleidern sowie dem harmonischen Konzept einmal mehr ihr unverkennbares Gespür für Stil und Ästhetik. 

Bei ihrem silbergrauen Kleidertraum kombinierte sie einen Perlen bestickten Spitzenbody mit einem engen Spitzenrock und einem aufwendigen Tüllrock in verschiedenen Grau Blau Nuancen.

Abgerundet wurde das Styling durch eine wundervolle Flower Crown von Miss Lillys Hats sowie der historisch anmutenden Papeterie von Designquartier.

Am liebsten hätten wir Eva Poleschinski und ihr Team nach Mexiko begleitet, von wo sie uns diese einzigartigen Aufnahmen mitgebracht hat…

 

 

 

FASHION, CONCEPT & STYLING: Eva Poleschinski
PHOTOGRAPHY: Oliver Rathschueler und Eva Poleschinski
HAIR & MAKE-UP: Sarah Garnier
FLOWER CROWN: Miss Lillys Hats
PAPETERY: Designquartier
JEWELRY: Feinheit Goldschmiede
RING BOX: The Mrs Box
LOCATION: Mexico, Tulum, Nomade Tulum
MODEL: Elisabeth Myers

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.