Rue de Seine – Brautkleider, die die Seele berühren

 

Die New Yorker Designerin Michelle Corty hat mit ihren Designs bereits große Erfolge gefeiert. Stars wie Drew Barrymore und Gwyneth Paltrow tragen ihre Entwürfe und auch in der internationalen Presse ist die Designerin vertreten.

 Sie lebte 5 Jahre im Pariser Quartier St. Germain des Pres, wo sie sich von der französischen Mode inspirieren ließ. Auch ihre eigene Hochzeit feierte Michelle Corty in der Stadt der Liebe.

Nun präsentierte die talentierte Designerin ihre erste Brautmodenkollektion und eröffnete eine zauberhafte Brautboutique „Rue de Seine“ in Auckland (Neuseeland).

Die atemberaubend schönen Brautkleider aus exklusiven Stoffen gefertigt, lassen sich vielfach kombinieren und ermöglichen so jeder Braut ihren individuellen Stil zu kreieren.

Michelle Corty bietet in ihrem Shop auch zauberhafte Vintageaccessoires, von Haarschmuck, über Schuhe und hübschen Spitzenschleiern.

Übrigens verschickt die Designerin ihre umwerfenden Modelle auch!

 

© Rachel Hane und Vela Images (die letzten beiden Bilder)

 

 

Und hier noch einige Impressionen der neuen Boutique Rue de Seine:

 

© Vela Images

 

 

 

 

 


 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.