Beska Bridal – Brautmode, die verzaubert

 

Es sind immer wieder Glücksmomente für uns, wenn wir wieder ein junges Brautmodenlabel entdecken, das wir euch mit seinen zauberhaften Designs vorstellen können.

 

Die junge Designerin Rebecca Childs absolvierte erfolgreich ihren Bachelor am Raffles Design College in Sydney und perfektionierte ihre Fähigkeiten in einem renommierten Brautsalon.

 

Unter dem Label Beska Bridal präsentierte die Australierin nun ihre erste Brautkleider-Kollektion und stellte damit ihr beeindruckendes Talent unter Beweis. Ihre Designs sind Vintage-inspirierte Kunstwerke. Die zarten Kleider in sanften Pastelltönen strahlen sinnliche Schönheit aus und versprühen romantischen Charme.

 

Jedes Kleid ist in liebevoller Handarbeit und modernsten Näh-Techniken gefertigt. Rebecca Childs verwendet nur hochwertige Materialien – feinste Seidenstoffe und französische Spitze werden mit raffinierten Applikationen wie Seidenblumen, Perlen und Swarovski Schmuck verziert.

 

Wir sind schon ganz verliebt in diese jugendlichen, süßen Designs.

 

 

 

 

 Brautkleider und Haarschmuck: Beska Bridal and Evening Couture // Fotos: Luisa Brimble of Serendipity Corner // Haare und Make-up: Ellyse Bragg of Crimson Hair and Beauty (02) 4627 2101) // Location: Little Forest Country Cottages in Alpine NSW / Model: Tammy Soglanich

 

 

 

 


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.