Pronovias stellt in Barcelona seine umwerfende Brautmoden-Kollektion 2013 vor

 

Das absolute Highlight der Barcelona Bridal Week war die glanzvoll inszenierte Fashion-Show von Pronovias, die alles andere in den Schatten stellte.
 

Pronovias lud zahlreiche Gäste aus der ganzen Welt in das glamouröse Ambiente des Museu Nacional d’Art de Catalunya, mit seinem umwerfenden Ausblick auf Barcelona, ein.

 

Pronovias versteht es eine wirklich großartige Show auf die Beine zu stellen. Es wurde eine fantastische Gartenlandschaft aufgebaut und auch bei den Models auf Professionalität Wert gelegt. Eigens für die Show wurde auch das internationale Topmodel Karolina Kurkova gebucht. Dadurch wurden die atemberaubenden Brautkleider effektvoll in Szene gesetzt. Eine großartige Wirkung erzielte der glänzende schwarze Boden, in dem sich die Kleider widerspiegelten.

 

Pronovias zeigte seine ersten Brautmoden Kollektion bereits 1964. Heute zählt das spanische Label zu den größten Brautmodenherstellern der Welt mit über 150 Shops in über 70 Ländern.
Auch in Österreich schafft es Pronovias, den Geschmack der Bräute, wie kein anderes Label, zu treffen.

 

Die Kollektion 2013 spiegelt den Esprit der 1930er Jahre, mit seinen glanzvollen Stoffen, Stickereien und Edelsteinen wider.
Unbeschwerte und elegante Silhouetten im Griechischen und Französischen Stil mit raffinierten Details aus Organza, Tüll und Seide und vor allem wertvoller Chantilly Spitze.

 

Besonderes Augenmerk wird bei dieser Kollektion auf die Betonung der Taille und des Rücken mit edlen Stickereien und weißen Edelsteinen gelegt.

 

Der Designer Manuel Mota zeigt bei seinen Modellen auch viele romantische Kathedralen- oder Kapellen-Schleier aus besticktem Organza. Spezieller Haarschmuck erinnert an die eleganten Auftritte von Grace Kelly.

 

Bei den Farben hielten sich die Designer an klassische Farben wie Weiß, Elfenbein und Nude.

 

 

© Susanne Schuhmann, Hochzeitsguide

 

 

In unserer Brautmoden-Galerie findet ihre eine große Auswahl an aktuellen Kollektionen internationaler Designer. Und hier könnt ihr auch unser Video zu dieser Fashion-Show sehen.

 

 

 


 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.